Fußball-Kreisliga A-Ost: – Vier Spieltage sind absolviert, schon ist das Tabellenbild schief. Nur sechs Teams haben vier Spiele, der FC Hochrhein und FC Dettighofen schon eine Partie mehr ausgetragen, viele haben drei Spiele, der FC Geißlingen gar erst zwei Spiele absolviert.

Der Knüller steigt zweifellos im Klettgau: Der FC Geißlingen hat im Duell der Bezirksligaabsteiger den FC Schlüchttal zu Gast. Die Schlüchttaler haben da noch Rechnungen offen. In der vergangenen Saison gab es zwei Niederlagen. Eine fiel beim 1:5 in Geißlingen sogar deftig aus.

Dass die SG Mettingen/Krenkingen mit zwölf Zählern – der optimalen Ausbeute – oben steht, ist nicht ganz überraschend. Dagegen war der Traumstart des FC Weizen nicht unbedingt zu erwarten. Die Weizener können gegen den zuletzt beim 0:5 vom FC Hochrhein düpierten SC Lauchringen nun nachlegen.

Als einziges Team steht der SV Berau noch ohne Punkt da. Das will er beim Aufsteiger C.S.I. JR Laufenburg ändern.

Spiele und SÜDKURIER-Tipps

Samstag, 13 Uhr:

FC Hochrhein – SG Niederhof/Binzgen (Vorsaison: -/-). – SR: Detlef Margraf (Worblingen). – SK-Tipp: 3:0.

17 Uhr:

Spvgg. Wutöschingen – SV Albbruck (1:4/4:2). – SR: Stefan Wagner (Weilheim). – SK-Tipp: 4:2.

FC Weizen – SC Lauchringen (1:1/0:2). – SR: Gregor Huber (Erzingen). – SK-Tipp: 2:1.

18 Uhr:

C.S.I. JR Laufenburg – SV Berau (-/-). – SR: Artur Schütz (Wehr). – SK-Tipp: 3:1.

Sonntag, 15 Uhr:

FC Geißlingen – FC Schlüchttal (3:1/5:1). – SR: Riccardo Lombardo (Bad Säckingen). – SK-Tipp: 2:2.

VfR Horheim – SV Nöggenschwiel (-/-). – SR: Frank Faller (Titisee-Neustadt). – SK-Tipp: 1:3.

SV BW Murg – SV Rheintal (0:2/2:1). – SR: Adrian Rützler (Schopfheim). – SK-Tipp: 3:1.

SG Mettingen/Krenkingen – FC Dettighofen (-/-). – SR: Andreas Schmidt (Todtmoos). – SK-Tipp: 4:1.