Parallel dazu vertritt er im Präsidium des Deutschen Fechter-Bundes ehrenamtlich die Interessen der Athleten und ist Mitglied in der DOSB-Athletenkommission, sowie im Aufsichtsrat der Deutschen Sporthilfe. In der vergangenen Woche konnte er bei den Europameisterschaften in Polen den Titel von 2015 mit Platz 7 nicht verteidigen, im Einzel belegte der EM-Zweite vom Vorjahr Platz 23.