Tom Bichsels Speerwurftrainer Georg Bauer hatte den Radolfzeller über den Winter und im Trainingslager im schweizerischen Trainingszentrum Tenero gut aufgebaut und eingestellt, sodass seine Würfe konstant besser wurden. Mit dieser Leistung übertraf Bichsel klar die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die bei 58 Metern liegt, und darf sich auf die Teilnahme an der DM in Rostock im August freuen.