Am Samstag veranstaltet der Budo-Circle Konstanz in der Halle Petershausen die elfte Seesys Fight Night. Im Ring stehen Konstanzer, Radolfzeller und Singener Kampfsportler wie Dario Luna (WM-Dritter 2017 in Athen), Jakub Rzasa (Pro AM Deutscher Meister) und der Profikämpfer Jetmir Emruli. Auf dem Programm stehen auch die Finalkämpfe der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Kickboxen mit Lowkicks, welche gleichzeitig Qualifikationskämpfe zur ISKA-WM in der Ukraine darstellen. Weiterhin werden unter anderem Kämpfe um Pro-AM-Titel, um einen Europatitel, um einen Deutschen Titel im Pointfighting und Leichtkontakt und zahlreiche Newcomer-Fights geboten. Die Vorkämpfe beginnen ab 10 Uhr, kostenpflichtiger Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Budo Circle spendet einen Teil der Einnahmen dem Sozialpädiatrischen Zentrum Konstanz und dem McDonald’s Kinderhaus Tübingen. Karten für die Fight Night gibt es im Vorverkauf für 14 Euro im Restaurant Tivoli, Friseursalon Aydo Kir, Münsterhof und Logan’s Irish Pub. Das Bild zeigt einen Kampf um die Deutsche Meisterschaft im K 1 zwischen Elyas Mosazai (rechts) und Ali Shah Rasuli. Bild: Peter Pisa