An ihm scheiden sich knapp 16 Jahre lang die Geister: Für die einen ein verlässlicher Torjäger, der auch mal Klartext spricht – Stichwort Videobeweis. Für die anderen ein Chancentod. Jetzt hängt Mario Gomez mit 34 Jahren seine Fußballschuhe an den Nagel – als Stürmer, der in Fußball-Deutschland stets polarisiert hat.

Begonnen hat seine Bundesligakarriere dort, wo sie nun auch endet: beim VfB Stuttgart, mit dem Gomez 2007 die Meisterschaft gewinnt.

2007 freut sich Mario Gomez (links) mit Thomas Hitzlsperger über die Meisterschale.
2007 freut sich Mario Gomez (links) mit Thomas Hitzlsperger über die Meisterschale. | Bild: Witters

Später folgt der Wechsel zum FC Bayern. Dort wird der Deutsch-Spanier, geboren im schwäbischen Riedlingen, zwei weitere Male Meister, holt zweimal den DFB-Pokal. 2013 feiert er mit dem Gewinn der Champions League seinen größten Erfolg – ein Jahr nach der Pleite im Finale dahoam gegen Chelsea London.

Zwei Welten: Nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2012 sitzt Mario Gomez enttäuscht auf der Wiese in der Münchner Allianz Arena. Ein Jahr später bejubelt er den Sieg im historisch-deutschen Endspiel gegen Borussia Dortmund.
Zwei Welten: Nach dem verlorenen Champions-League-Finale 2012 sitzt Mario Gomez enttäuscht auf der Wiese in der Münchner Allianz Arena. Ein Jahr später bejubelt er den Sieg im historisch-deutschen Endspiel gegen Borussia Dortmund. | Bild: Witters

Im Ausland spielt Gomez für Florenz in Italien und Besiktas Istanbul in der Türkei.

In Italien geht Mario Gomez für Florenz auf Torjagd, in der Türkei wird er in der Spielzeit 2015/16 Meister.
In Italien geht Mario Gomez für Florenz auf Torjagd, in der Türkei wird er in der Spielzeit 2015/16 Meister. | Bild: Witters

Seine Tore feiert er nicht selten mit dem berühmten Torero-Jubel.

Ein großer Titel im DFB-Dress bleibt ihm verwehrt: Beim WM-Erfolg 2014 ist er nicht dabei, dafür beim Vorrunden-Aus 2018.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Instagram leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Weitere Meilensteine seiner Karriere:

Bundesligadebüt mit 19 Jahren am 8. Mai 2004: Gomez (rechts) beim 1:2 gegen den HSV. In der 48. Minute kommt das Stuttgarter Eigengewächs aufs Feld. Bereits am 9. März 2004 gibt Gomez sein Debüt in der Champions League. Im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Chelsea wird er eingewechselt. Wegen eines 0:0 scheidet Stuttgart aus.
Bundesligadebüt mit 19 Jahren am 8. Mai 2004: Gomez (rechts) beim 1:2 gegen den HSV. In der 48. Minute kommt das Stuttgarter Eigengewächs aufs Feld. Bereits am 9. März 2004 gibt Gomez sein Debüt in der Champions League. Im Achtelfinal-Rückspiel beim FC Chelsea wird er eingewechselt. Wegen eines 0:0 scheidet Stuttgart aus. | Bild: Witters

Fataler Fehlschuss: Die vergebene Chance von Gomez bei der EM 2008 im Gruppenspiel gegen Österreich bleibt in Erinnerung (Video). Dank eines Treffers von Michael Ballack steht am Ende dennoch ein 1:0-Sieg. Erst im Finale ist Schluss: Deutschland verliert 0:1 gegen Europameister Spanien. Fernando Torres erzielt das goldene Tor.

Überragender Auftritt bei der EM 2012: Beim 2:1-Vorrundensieg gegen die Niederlande
erzielt Mario Gomez beide Treffer für die DFB-Elf (Video).

 

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €