Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Mit dem Triumph endet für den Traditionsverein eine 42 Jahre lange internationale Durststrecke. Entsprechend groß sind die Glücksgefühle bei der Mannschaft und den Fans.
Nach dem Abpfiff gibt es für die Fans von Eintracht Frankfurt kein Halten mehr, alle Dämme brechen.
Bild: Sebastian Gollnow/dpa

Nach dem Abpfiff gibt es für die Fans von Eintracht Frankfurt kein Halten mehr, alle Dämme brechen.

Nach einer langen internationalen Durststrecke krönte sich die Eintracht mit ihrem Sieg gegen die Glasgow Rangers.
Bild: Arne Dedert/dpa

Nach einer langen internationalen Durststrecke krönte sich die Eintracht mit ihrem Sieg gegen die Glasgow Rangers.

Beim Public Viewing im Deutsche Bank Park in Frankfurt feierten Tausende Anhänger den Sieg ihrer Eintracht.
Bild: Sebastian Gollnow/dpa

Beim Public Viewing im Deutsche Bank Park in Frankfurt feierten Tausende Anhänger den Sieg ihrer Eintracht.

Bild: Hannes P. Albert/dpa
Bild: Sebastian Gollnow/dpa
Bild: Sebastian Gollnow/dp
Danach machten die Eintracht-Fans in Frankfurt die Nacht zum Tag und feierten bis in die frühen Morgenstunden den Sieg ihrer Mannschaft.
Bild: Frank Rumpenhorst/dpa

Danach machten die Eintracht-Fans in Frankfurt die Nacht zum Tag und feierten bis in die frühen Morgenstunden den Sieg ihrer Mannschaft.

Bild: Hannes P. Albert/dpa
Bild: Frank Rumpenhorst/dpa
Bild: Serhat Kocak/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa
Bild: Boris Roessler/dpa