GEBOREN AM: 10. Juli 1985 in Riedlingen, Sternzeichen Krebs; sein Vater Pepe ist Spanier, seine Mutter Christel Deutsche. Mario besitzt die deutsche und die spanische Staatsbürgerschaft.

FAMILIENSTAND: Verheiratet, seit 22. Juli 2016 mit dem Model Carina Wanzung verheiratet. Am 11. Mai 2018 wurden beide das erste Mal Eltern.

GRÖSSE/ GEWICHT/ SCHUHGRÖSSE/ AKTUELLER MARKTWERT/ LÄNDERSPIELE: 1,89m/ 88 kg/ 44,5/ 6 Mio. Euro/ 73 (31 Tore)

ERSTER VEREIN: bis 1998 SV Unlingen, danach FV Bad Saulgau (2000), über SSV Ulm (2001) zum VfB Stuttgart

AKTUELLER VEREIN: VfB Stuttgart (seit Januar 2018)

KARRIERE: Erster Profiauftritt beim VfB im März 2004 in der Champions League, erster Bundesliga-Einsatz zwei Monate später. In der Meistersaison des VfB 2006/07 wurde er zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. Die folgenden zwei Spielzeiten beendete er als bester deutscher Torschütze, danach als bis dahin teuerster Bundesliga-Transfer (30 Mio. Euro) Wechsel zum FC Bayern.

Erste Saison dort durchwachsen, im zweiten Jahr mit beachtlicher Torquote von 39 Treffern in 45 Pflichtspielen. Nach dem Triple-Gewinn 2013 mit den Bayern, wechselte Gomez zum AC Florenz, der ihn ein Jahr später an Besiktas Istanbul auslieh. Dort wurde Gomez türkischer Meister und Torschützenkönig.

Nach der EM 2016 Rückkehr nach Deutschland zum VfL Wolfsburg. Zur Rückrunde 2017/18 zurück zum VfB Stuttgart. Hat in allen DFB-Juniorenteams gekickt, Debüt für die A-Elf IM Februar 2007. Er war bei den drei Europameisterschaften 2008, 2012 und 2016 sowie bei der WM 2010 im deutschen Aufgebot.

ERFOLGE: Deutscher Meister 2007 mit dem VfB Stuttgart, 2010 und 2013 mit den Bayern. Außerdem: zweimal DFB-Pokal- und 2013 Champions-League-Sieger mit den Münchnern, türkischer Meister mit Besiktas Istanbul.

UND SONST: Mit 0,9 Toren pro 90 Minuten hält Gomez beim FC Bayern den Vereinsrekord für die beste Torquote (Tore pro gespielte Minuten) noch vor Gerd Müller und Robert Lewandowski.

SOCIAL MEDIA: 2 923 577 Abonnenten auf Facebook - de-de.facebook.com/mario33gomez

AUCH DAS NOCH: Ein Boulevard-Magazin hat gleich 20 Bilder von Mario Gomez als Fotostrecke zusammengestellt, in dem auf jedem einzelnen nackte Haut zu sehen ist. Urteil der bearbeitenden Redakteurin: „Purer Sex auf zwei Beinen“. Eine echte große Ehre wurde Mario Gomez schon 2008 in Spanien zuteil: Albuñán, der Heimatort seines Vaters, benannte eine Straße nach Mario Gomez.

 

Bild 1: Frauenschwarm mit spanischem Pass: Stürmer Mario Gomez im Porträt
Bild: DFB

 

Teil 1: Jogi Löw 

Teil 2: Thomas Müller

Teil 3: Mats Hummels

Teil 4: Manuel Neuer

Teil 5: Jérôme Boateng

Teil 6: Toni Kroos

Teil 7: Joshua Kimmich

Teil 8: Timo Werner

Teil 9: Mesut Özil

Teil 10: Antonio Rüdiger

Teil 11: Ilkay Gündogan

Teil 12: Marco Reus

Teil 13: Marc-André ter Stegen

Teil 14: Leon Christoph Goretzka

Teil 15: Sami Khedira

Teil 16: Julian Draxler

Teil 17: Jonas Armin Hector

Teil 18: Mario Gomez

Teil 19: Julian Brandt

Teil 20: Niklas Süle

Teil 21: Kevin Trapp

Teil 22: Matthias Ginter