GEBOREN AM: 28. Februar 1990 in Villingen-Schwenningen, Sternzeichen Fische

FAMILIENSTAND: Verheiratet mit Elena, die beiden sind seit 22. März 2018 Eltern von David

GRÖSSE/ GEWICHT/ SCHUHGRÖSSE/ AKTUELLER MARKTWERT/LÄNDERSPIELE: 1,79 m/ 74 kg/ 43/ 15 Mio. Euro/ 25 (1 Tor)

ERSTER VEREIN: FC Dietingen

AKTUELLER VEREIN: FC Bayern München, davor 1899 Hoffenheim und VfB Stuttgart

KARRIERE: Im Sommer 2008 erster Einsatz in der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart in der 3. Liga. Am 4. Spieltag der Saison 2008/09 erstes Bundesligaspiel gegen Hoffenheim. Nach 15 Bundesligaspielen und acht Europapokaleinsätzen für die Schwaben Wechsel zu 1899 Hoffenheim. Erstes Bundesligator am 5. Februar 2011 beim 3:2-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern. Nach 195 Bundesligapartien für Hoffenheim zum 1. Juli 2017 Wechsel zu den Bayern, für die er bislang 26-mal im Oberhaus am Ball war. Spielte ab der U 17 für alle DFB-Teams.

ERFOLGE: Confed-Cup-Sieger 2017, wobei Rudy mit starken Leistungen aufwartete; mit dem FC Bayern 2018 deutscher Meister.

UND SONST: Bleibt Sebastian Rudy beim FC Bayern, wo er zwar in seinem ersten Jahr 25 Bundesligaspiele bestritt, aber kaum eines über die gesamte Distanz? Da kommen schnell Gerüchte auf, so soll Vizemeister Schalke 04 Interesse haben an einem Ausleihgeschäft. Der Spieler selbst will bei den Bayern bleiben. Er hofft, dass er beim neuen Trainer Niko Kovac bessere Karten hat. Schon oft ist es im Fußball auch anders gekommen, dann könnte Rudy vielleicht doch noch ein Königsblauer auf Zeit werden.

AUCH DAS NOCH: Was macht ein Nationalspieler in seiner spärlichen Freizeit? Bei Sebastian Rudy ist die Familie Nummer 1, jetzt noch mehr, da Söhnchen David geboren ist. Nummer zwei, drei und vier sind: Playstation spielen, Klavier üben und Tanzen. An der Playstation braucht der 29-Jährige echte Gegner, am Klavier und auf dem Parkett ist Gattin Elena mit von der Partie.

 

Bild: DFB

 

Teil 1: Jogi Löw 

Teil 2: Thomas Müller

Teil 3: Mats Hummels

Teil 4: Manuel Neuer

Teil 5: Jérôme Boateng

Teil 6: Toni Kroos

Teil 7: Joshua Kimmich

Teil 8: Timo Werner

Teil 9: Mesut Özil

Teil 10: Antonio Rüdiger

Teil 11: Ilkay Gündogan

Teil 12: Marco Reus

Teil 13: Marc-André ter Stegen

Teil 14: Leon Christoph Goretzka

Teil 15: Sami Khedira

Teil 16: Julian Draxler

Teil 17: Jonas Armin Hector

Teil 18: Mario Gomez

Teil 19: Julian Brandt

Teil 20: Niklas Süle

Teil 21: Sebastian Rudy