Dieser Last-Minute-Sieg beim Fußball-Erzrivalen Niederlande tat allen richtig gut nach dem verkorksten WM-Jahr und dem radikalen Verjüngungsprozess des Bundestrainers. „Heute haben wir die PS auf die Straße gebracht“, frohlockte Joachim Löw nach dem 3:2 (2:0) am Sonntagabend in Amsterdam gegen die Niederlande. Wir bewerten hier die Leistung der einzelnen Spieler:

So stark waren unsere Jungs wirklich

Wie schlugen sich unsere Jungs gegen Holland? Die DFB-Elf in der Einzelkritik.

(dpa)
Das könnte Sie auch interessieren