Wer dieser Tag durch Sigmaringen schlendert, erlebt ein freundliches und nicht eben überlaufenes Städtchen. Hoch über der Donau thront das düstere Zollernschloss mit spitzen Zinnen, dann die Hauptstraße, der Prinzenpark, der Bahnhof. Die letzten