Als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine wurden in den vergangenen Tagen in zahlreichen Ländern Gebäude in den ukrainischen Nationalfarben Blau und Gelb beleuchtet. Auch Städte im Südwesten beteiligten sich.
Die Stadt Konstanz hat am Samstagabend die Imperia im Hafen in den ukrainischen Nationalfarben angestrahlt.
Bild: Oliver Hanser

Die Stadt Konstanz hat am Samstagabend die Imperia im Hafen in den ukrainischen Nationalfarben angestrahlt.

Das Brandenburger Tor wird am Donnerstagabend bei einer Solidaritäts-Demonstration für die Ukraine, nach dem russischen Einmarsch in das ...
Bild: Paul Zinken/dpa

Das Brandenburger Tor wird am Donnerstagabend bei einer Solidaritäts-Demonstration für die Ukraine, nach dem russischen Einmarsch in das Land, in den Farben der Ukraine angeleuchtet.

Als Zeichen der Solidarität leuchtet am Freitagabend auch das Residenzschloss Ludwigsburg in den Farben der Flagge der Ukraine.
Bild: Christoph Schmidt/dpa

Als Zeichen der Solidarität leuchtet am Freitagabend auch das Residenzschloss Ludwigsburg in den Farben der Flagge der Ukraine.

Leuchtcontainer leuchten über dem Bahnsteig der U-Bahnstation Hafencity-Universität in Hamburg in den Farben Blau und Gelb.
Bild: Georg Wendt/dpa

Leuchtcontainer leuchten über dem Bahnsteig der U-Bahnstation Hafencity-Universität in Hamburg in den Farben Blau und Gelb.

Das Gebäude der Bremischen Bürgerschaft wird nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine in den Nationalfarben der Ukraine beleuchtet.
Bild: Michael Bahlo/dpa

Das Gebäude der Bremischen Bürgerschaft wird nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine in den Nationalfarben der Ukraine beleuchtet.

Als Ausdruck der Solidarität mit der Ukraine werden am Freitagabend die Farben der Lichter am City Star Riesenrad in Ludwigsburg auf ...
Bild: Andreas Rosar/dpa

Als Ausdruck der Solidarität mit der Ukraine werden am Freitagabend die Farben der Lichter am City Star Riesenrad in Ludwigsburg auf Gelb und Blau geschaltet.

Auch das Neue Schloss in Stuttgart leuchtet am Abend des Kriegsbeginns in den Farben der Flagge der Ukraine.
Bild: Christoph Schmidt/dpa

Auch das Neue Schloss in Stuttgart leuchtet am Abend des Kriegsbeginns in den Farben der Flagge der Ukraine.

Einige Fenster in der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg sind am Freitagabend in den Farben der Ukraine beleuchtet.
Bild: Christian Charisius/dpa

Einige Fenster in der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg sind am Freitagabend in den Farben der Ukraine beleuchtet.

Auch der Pariser Eiffelturm leuchtet am Freitag in Blau und Gelb.
Bild: Adrienne Surprenant/dpa

Auch der Pariser Eiffelturm leuchtet am Freitag in Blau und Gelb.

Ebenso wie das Pariser Rathaus in den ukrainischen Nationalfarben erstrahlt.
Bild: Michel Euler/dpa

Ebenso wie das Pariser Rathaus in den ukrainischen Nationalfarben erstrahlt.

Der Triumphbogen im Jubelpark in Brüssel leuchtet ebenfalls in Gelb und Blau.
Bild: Hatim Kaghat/dpa

Der Triumphbogen im Jubelpark in Brüssel leuchtet ebenfalls in Gelb und Blau.

Die Kolonnade der Mineralwasserquelle Ferdinand in Marianske Lazne, einem Kurort in der Karlsbader Region in Tschechien, wird bereits am ...
Bild: Slavomir Kubes/dpa

Die Kolonnade der Mineralwasserquelle Ferdinand in Marianske Lazne, einem Kurort in der Karlsbader Region in Tschechien, wird bereits am 22. Februar in ukrainischen Farben beleuchtet, um Unterstützung zu zeigen.

In Italien lebende ukrainische Staatsangehörige stehen vor dem Kolosseum, das in den Farben der ukrainischen Nationalflagge beleuchtet ...
Bild: Domenico Stinellis/dpa

In Italien lebende ukrainische Staatsangehörige stehen vor dem Kolosseum, das in den Farben der ukrainischen Nationalflagge beleuchtet ist, um sich mit der ukrainischen Bevölkerung zu solidarisieren.