In ihrem Koalitionsvertrag haben sich die Ampel-Parteien auf viele Krisen und Herausforderungen eingestellt. Auf den drohenden Krieg im Osten Europas nicht. Der Ukraine-Konflikt und die russische Großmachtpolitik spielen in dem 180 Seiten starken