Herr Strasser, der Verfassungsschutz hat entschieden, einzelne Querdenker zu beobachten. Für wie gefährlich halten Sie die Bewegung?Wir erleben bei den Querdenkern seit Monaten eine spür- und sichtbare Radikalisierung. Anhänger der Bewegung