Das Verhältnis zwischen US-Präsident Donald Trump und der Opposition hat einen neuen, kaum vorstellbaren Tiefstand erreicht. Denn welcher Präsident hat schon einmal einer Kongressdelegation mit führenden Demokraten das Militär-Regierungsflugzeug storniert und in letzter Minute eine Reise der Volksvertreter zur Nato und nach Afghanistan verhindert? Und dann der Shutdown, die längste Haushaltskrise in der US-Geschichte. Die Mehrheit der Bürger lastet sie dem Präsidenten an, obwohl beide Seiten im Streit um die Mauer-Finanzierung hart bleiben?

Das könnte Sie auch interessieren

Donald Trump hat die Hälfte seiner Amtszeit hinter sich. Überlebt er die zweite Halbzeit? Oder stürzt er über die Russland-Connection, den Mueller-Bericht oder seinen aussagefreudigen Ex-Anwalt Michael Cohen? Für eine klare Antwort ist es noch zu früh. Unstrittig ist nur: Die Demokraten haben bei den Kongresswahlen zu neuer Stärke zurückgefunden. Sie werden den Präsidenten mit Untersuchungsausschüssen nach Belieben piesacken.