Jetzt geht plötzlich was bei der Nachrüstung von Diesel-Autos. Zu den Software-Updates könnte eine mechanische Nachrüstung kommen, die man in der Union bisher als zu teuer ablehnte und damit die Hersteller in Schutz nahm. Was steckt dahinter? CDU-Mann Volker Bouffier, der in Hessen um die Wiederwahl kämpft, drohen Fahrverbote in seiner Metropole Frankfurt.

Das könnte Sie auch interessieren

Eingebrockt wurde ihm der Ärger durch die klagewütige Deutsche Umwelthilfe (DUH). Sie zieht gegen eine ganze Reihe von Städten wegen angeblich schlechter Luft zu Felde. Ob dieses Treiben die Lungen der Bürger wirklich entlastet, ist nicht bewiesen. Bekannt ist indes, dass die DUH wie ein Abmahnverein unterwegs ist, um ihre Kasse zu füllen. Dabei inszeniert sich Geschäftsführer Jürgen Resch, ein Mann mit abgebrochenem Studium, in Einmann-Shows als Luftreinhalter der Nation. Glaubwürdig? Na ja. Die Umwelthilfe zählt bescheidene 250 Mitglieder. Mancher Kleingärtnerverein dürfte deutlich mehr auf die Waage bringen.