Frau Wöllenstein, Sie unterrichten an einer Gesamtschule in Hessen. Die Schüler oder deren Eltern stammen aus 56 Nationen. Wie geht das zusammen? Über die Jahre haben wir Lehrer einiges Handwerkszeug bereitgelegt, um kulturelle Konflikte zu lösen.