Was sonst noch wichtig ist
Hanau Sportwaffen gleich Mordwaffen? Schützen und die Bluttat von Hanau
Gut 1,3 Millionen Menschen sind hierzulande in Schützenvereinen aktiv. Sobald einer aus ihren Reihen zum Mörder wird, stehen alle im Fokus. Politiker fragen: Sollen Privatleute Schusswaffen oder Munition, die sie „sportlich“ nutzen, überhaupt zuhause lagern dürfen?
Vor Kerzen und Blumen, die am Brüder Grimm Denkmal niedergelegt wurden, wurde ein Schild mit der Aufschrift „Say their names! (Sagt ihre Namen!)“ zusammen mit dem Namen eines der Opfer gelegt. Bei einem mutmaßlich rassistischen Anschlag hatte ein 43-jähriger Deutscher im hessischen Hanau mehrere Menschen und sich selbst erschossen.
Erfurt CDU springt über ihren Schatten – Unterstützung für Ramelow
Nachdem sich CDU sowie Linke, SPD und Grüne in Thüringen lange Zeit belauert haben, springen sie jetzt über ihren Schatten: Vereinbart wurde eine Art Duldung bis zu Neuwahlen im Frühjahr 2021. Ein politischer Tabubruch nach zähen Verhandlungen.
Bodo Ramelow, früherer Ministerpräsident von Thüringen, steht lachend im Thüringer Landtag. In der Thüringer Regierungskrise ist ein Durchbruch erzielt worden. Linke, SPD und Grüne einigten sich mit der CDU auf eine Ministerpräsidentenwahl am 4. März. Die vier Parteien verständigten sich auch auf eine Neuwahl des Parlaments am 25. April 2021.
Meinung Lieber Herr Röttgen, CDU-Chef werden Sie sicher nicht, aber Ihren Coup finde ich trotzdem klasse!
In unserem „Samstagsbrief“ schreibt ein Redakteur unserer Zeitung an einen Adressaten, der Schlagzeilen machte, der Diskussionen auslöst, über den man den Kopf schüttelt – meist an eine Person des öffentlichen Lebens, an eine Institution oder an ein Unternehmen. Heute ist der CDU-Politiker Norbert Röttgen an der Reihe, der Parteichef und Kanzlerkandidat werden möchte.
Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Lust auf höhere Ämter, hält gut gelaunt ein Wasserglas vor der Bundespressekonferenz. Dort hat er angekündigt, sich für den Posten des CDU Bundesvorsitzenden bewerben zu wollen. Das hat für eine saftige Überraschung gesorgt.