Wie gut kennen Sie die den Hochrhein? Finden Sie es heraus mit unserem Quiz. Durch einen Klick auf die Antwortmöglichkeiten sehen Sie nicht nur, welche richtig ist, sondern erhalten auch zusätzliche Informationen zum Thema.

Namensfindung

Wald, nichts als Wald. Das ist die Landschaft, die den Hotzenwald ausmacht.
Wald, nichts als Wald. Das ist die Landschaft, die den Hotzenwald ausmacht. | Bild: Kirsten Lux

Der Hotzenwald ist neben dem Rhein das Naturspektakel der Region: Das südliche Ende des Schwarzwaldes bietet Wanderfreunden und Naturliebhabern einiges. Doch wo ist der Name „Hotzenwald“ zum ersten Mal aufgetaucht?

Das könnte Sie auch interessieren

Volksparty

Zur Waldshuter Chilbi gehört auch immer ein Feuerwerk. Unser Bild wurde an der Chilbi 2019 aufgenommen.
Zur Waldshuter Chilbi gehört auch immer ein Feuerwerk. Unser Bild wurde an der Chilbi 2019 aufgenommen. | Bild: Peter Rosa

Die Waldshuter Chilbi gehört zu den großen Volksfesten der Doppelstadt Waldshut-Tiengen. Doch was wird da eigentlich gefeiert?

Das könnte Sie auch interessieren

Schwesterstädte

Blick auf das deutsche Laufenburg im Herbst 2018.
Blick auf das deutsche Laufenburg im Herbst 2018. | Bild: Reinhardt, Lukas

Die Fasnet kennt keine Grenzen: Das zumindest gilt für das deutsche Laufenburg und seine Schweizer Schwester gleichen Namens. Ihre Städtlefasnacht feiern die beiden jeweils gemeinsam. Das ist kein Wunder, denn einst waren die beiden eins, genauso wie das deutsche und das schweizerische Rheinfelden. Doch wer hat diese Schwesterstädte getrennt?

Das könnte Sie auch interessieren

Grenzgänger

Die deutsche Seite des Hochrheins ist seit Langem eng verwoben mit der schweizerischen. Davon zeugen nicht zuletzt die vielen Grenzgänger, die in Corona-freien Zeiten – und teilweise auch jetzt noch – von diesseits der Grenze zum Arbeiten ins Nachbarland pendeln. Doch wie viele Menschen aus den Kreisen Lörrach und Waldshut haben 2019 ihre Brötchen in der Eidgenossenschaft verdient?

Das könnte Sie auch interessieren

Längenmeister

Blick auf die berühmte Holzbrücke bei Bad Säckingen.
Blick auf die berühmte Holzbrücke bei Bad Säckingen. | Bild: Joachim Opelka

Sie ist das wohl berühmteste Bauwerk Bad Säckingens: Die Holzbrücke, die das deutsche Rheinufer seit mehr als 400 Jahren mit dem schweizerischen Stein im Kanton Aargau verbindet. Doch wie lang ist die längste überdachte Holzbrücke Europas eigentlich?

Erfolgsgeschichte

Ein Metall hat sich am Hochrhein als wichtiger Wirtschaftsfaktor etabliert. Das ist kein Zufall, denn die Region gilt als Wiege der europäischen Industrie, die ebendieses Metall verarbeitet. Doch welchem Metall verdankt die Region diese wirtschaftliche Erfolgsgeschichte?

Hochrhein-Stars

Wer von diesen vier Prominenten hat Wurzeln am Hochrhein? Im Uhrzeigersinn von oben links: Anne-Sophie Mutter, Dieter Moor, Jörg Kachelmann und Barbara Auer.
Wer von diesen vier Prominenten hat Wurzeln am Hochrhein? Im Uhrzeigersinn von oben links: Anne-Sophie Mutter, Dieter Moor, Jörg Kachelmann und Barbara Auer. | Bild: Jörg Carstensen/dpa/Tobias Hase/dpa/Henning Kaiser/dpa 

Die Städte und Gemeinden entlang des Hochrheins haben einige berühmte Töchter und Söhne hervorgebracht. Doch wer aus unserer Star-Liste wurde in der Region geboren?

Quellen: anne-sophie-mutter.de; Bundesamt für Statistik; Historisches Lexikon der Schweiz; Kachelmannwetter.com; laufenburg.ch: Geschichte; Online-Inventar der Kantonalen Denkmalpflege Aargau; Rowohlt-Verlag: Autoren; waldshut-tiengen.de: Geschichte

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.