Nach Auskunft von Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) wurde ein Uniformierter dabei erwischt, wie er das Smartphone-Game „Pokémon Go“ spielt. „Ich habe ihn ermahnt, das nicht zu tun in Uniform, ein förmliches Verbot ist nicht nötig“, sagte Palmer der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Stuttgart. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.