„Ich habe die traurige Nachricht zu überbringen, dass mein Vater gestorben ist“, steht in der Twitter-Nachricht. Der 92-Jährige sei eines natürlichen Todes gestorben. Jerry Stiller ist vor allem durch seine Rolle als kauziger alter Schwiegervater Arthur Spooner in der Sitcom „King of Queens“ (1998-2007) bekannt und war auch in der 90er-Jahre-Serie „Seinfeld“ häufig zu sehen.

Er wirkte aber auch in etlichen Kinofilmen mit, darunter „Zoolander“ (2001), „Airport 2“ und „Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123“ (beide 1974). (dpa)