Herr Gerhold, müssen wir uns darauf einstellen, in zehn Jahren keine Privatsphäre mehr zu haben?So weit wird es hoffentlich nicht kommen.Aber wir reden doch heute schon vom „Gläsernen Menschen“.Das stimmt schon. Sicherheitstechnik birgt