Boulevard

Zürich Donna Leons «Geheime Quellen» - Brunetti fischt im Trüben
Venedig stöhnt unter der Hitze und Commissario Brunetti unter der Last seines 29. Falls. «Geheime Quellen» führt Donna Leons berühmten Polizisten in die Untiefen der venezianischen Wasserwirtschaft und der globalen Verschmutzung.
«Geheime Quellen» von Donna Leon ist Commissario Brunettis 29. Fall.
Berlin Reinhard Mey blickt zurück und lächelt
Es ist sein Studioalbum Nummer 28: Reinhard Mey zieht in seiner neuesten Produktion eine freundliche Lebensbilanz. Über manche Dinge wundert er sich noch immer.
Reinhard Mey hat eine Reise in die Vergangenheit unternommen.
New York/Paris Trauer um Christo - Paris hält an Triumphbogen-Projekt fest
Christo verpackte Wahrzeichen auf der ganzen Welt, unter anderem den Reichstag in Berlin. Nun ist der Künstler in New York gestorben. Fans und Wegbegleiter weltweit trauern. Ein letztes großes Projekt soll aber verwirklicht werden.
Bis zuletzt hat Christo an der Verhüllung des Parisers Arc de Triomphe gearbeitet.
Windsor Queen zeigt sich erstmals seit Monaten im Freien
Seit zweieinhalb Monaten hat sich die britische Königin auf Schloss Windsor zurückgezogen. Viele Briten fragen sich seitdem: Geht es der Queen in der Corona-Krise gut? Ein Foto verblüfft nun ihr Volk.
Königin Elizabeth II. reitet auf Fell-Pony Balmoral Fern.
Frankfurt/Main Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100
Er war ein scharfsinniger Intellektueller, ein berühmter Kritiker - und ein großer Entertainer. Mit seiner Biografie «Mein Leben» gelang dem Holocaust-Überlebenden Marcel Reich-Ranicki in späten Jahren selbst ein Bestseller. Am 2. Juni wäre er 100 Jahre alt geworden.
Marcel Reich-Ranicki wurde am 2. Juni 1920 in Wloclawek geboren und starb am 18. September 2013 in Frankfurt.
New York Der Mann, der die Welt verpackte: Christo ist tot
Überdimensionale Geschenke, leuchtende Landstriche - mit monumentalen Installationen gab Christo der Welt einen neuen Anstrich. Mit seiner Frau Jeanne-Claude rang er jahrelang gegen Widerstand und begeisterte dann Millionen. Jetzt ist Christo im Alter von 84 Jahren gestorben.
Christo und Jean-Claude hinter dem Modell des verhüllten Berliner Reichstag.
Berlin Der Videotext wird 40 Jahre alt
Der Teletext hat lange vor Twitter die Welt auf kleinstem Raum erklärt. Optisch wirkt die pixelige Schrift etwas in die Jahre gekommen. Doch gerade in Krisenzeiten bewährt sich das Medium.
Ein Grund zum Feiern: 40 Jahre Videotext.
Paris Pariser Cafés öffnen wieder
In die Hauptstadt Frankreichs kehrt ein Stück Normalität zurück: Die Pariser können wieder ins Café oder Bistro gehen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen.
Die Vorbereitungen laufen.
Berlin Igor Levit beendet Klavier-Marathon
16 Stunden Satie haben ihn «high» gemacht: Mit seinem Klavier-Marathon wollte Igor Levit auf die prekäre Lage von Musikern werden der Corona-Krise aufmerksam machen.
Er ist einer der bedeutendsten Pianisten der jüngeren Generation: Igor Levit.
Los Angeles Hollywood-Ikone Clint Eastwood wird 90
Auch mit 90 ist für Clint Eastwood noch lange nicht Feierabend. Zumindest als Regisseur will der Hollywood-Star weiterdrehen. Was das runde Jubiläum betrifft, ist der Oscar-Preisträger wortkarg.
Für sein Lebenswerk wurde Clint Eastwood vor 20 Jahren in Venedig mit dem Goldenen Löwen geehrt.