Das muss man erstmal schaffen: Durch die Teilnahme an den RTL-Reality-Shows „Bauer sucht Frau“ und „Sommerhaus der Stars“ wurde Patrick Romer aus dem Örtchen Oberdorf am Bodensee schlagartig Fernsehdeutschland ein Begriff. Nicht zuletzt, weil er immer wieder für das sorgte, was Trash-TV-Fans lieben: Drama. „Macho-Patrick“ und „Skandal-Bauer“ nennen ihn die Promi-Magazine gern. So gar nicht schlecht passt sein im Mai 2023 erschienener Song „Mallefetischist“ dazu.

2020 wurde er mit „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin Antonia Hemmer ein Paar, die Trennung 2022 führte zu einer öffentlich ausgetragenen und von B-Promis wie Oliver Pocher oder Danni Büchern gern kommentierten Schlammschlacht. Doch wer ist Patrick Romer privat? Und was hat er eigentlich vor „Bauer sucht Frau“ gemacht? Erfahren sie hier alles über den Baden-Württemberger.

Steckbrief Patrick Romer

  • Vorname: Patrick
  • Name: Romer
  • Geboren: 29.11.1995, Konstanz, Baden-Württemberg
  • Sternzeichen: Schütze
  • Alter: 27
  • Partnerin: Antonia Hemmer (2020-2022)
  • Instagram: patrick_romer

Wie alt ist Patrick Romer?

Patrick Romer ist 27 Jahre alt. Er wurde am 29. November 1995 in Konstanz am Bodensee geboren.

Schon immer musikalisch: Patrick Romer, zweiter von rechts, auf einem Auftritt in seinem Dorf.
Schon immer musikalisch: Patrick Romer, zweiter von rechts, auf einem Auftritt in seinem Dorf. | Bild: Scherrer, Aurelia

Singt das Lied „Mallefetischist“ Patrick Romer?

Ja, Patrick Romer ist der große Künstler hinter „Mallefetischist“. Der Song ist am 19. Mai 2023 auf allen Musik-Plattformen zum Download erschienen. Produziert wurde es vom Label Summerfield Records, das den umstrittenen Nummer-1-Hit „Layla“ 2022 herausgebracht hatte. Einer der Geschäftsführer des Labels ist der deutsche Partyschlagersänger Matthias Distel, bekannt als Ikke Hüftgold. Romers Song ist ein typisches Ballermann-Lied zum Mitgröhlen, das nicht mit sexuellen Anspielungen geizt. Das Meisterwerk kann man auch auf Youtube hören.

Wer sind Patrick Romers Eltern und Geschwister?

Patrick Romers Eltern sind Katja und Roland Romer. Er lebt mit ihnen in Oberdorf, das zum Konstanzer Stadtteil Dingelsdorf gehört. Die Familie hat eine Zucht von Highland-Rindern, die Landwirtschaft betreiben sie nicht hauptberuflich, sondern als Hobby. Außerdem haben sie einen Betrieb, einen Furnierhandel, in dem Patrick Romer genau wie bei der Rinderzucht mithilft.

Roland (links) und Patrick Romer mit ihren schottischen Hochlandrindern.
Roland (links) und Patrick Romer mit ihren schottischen Hochlandrindern. | Bild: Jonas Schönfelder

Die Eltern von Roland Romer betrieben früher Landwirtschaft mit Rindern, Schweinen, Hühnern. Patrick Romer hat auch einen Bruder. Der geriet Ende 2022 unfreiwillig in die Schlagzeilen, weil Patrick Romer ausplauderte, dass er mit seiner Jetzt-Schwägerin ein Techtelmechtel gehabt hätte.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Patrick Romer aufgewachsen?

Patrick Romer ist in einer ländlich geprägten Gegend mit dörflicher Struktur aufgewachsen. In Dingelsdorf ist er zum Beispiel im Musikverein dabei, spielt Schlagzeug und Akkordeon, auch einer Narrenzunft gehört er an, der Dingelsdorfer Ala-Bock. Bekannte und Freunde kennen ihn als „Rampensau“, der gerne zur Fasnacht beim Männerballett das Publikum unterhält. Bei „Bauer sucht Frau“ erzählte er, dass er auch gerne jagen gehe.

Welche Ausbildung hat Patrick Romer?

Patrick Romer hat Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule in Konstanz am Bodensee gemacht. Danach absolvierte er an der HTWG Konstanz (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung) seinen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen. Laut seinem Profil auf dem Berufsnetzwerk LinkedIn war er bis 2022 für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen immatrikuliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Hat Patrick Romer eine neue Freundin?

Patrick Romer hat offiziell keine neue Freundin. Zwar wird immer wieder mit verschiedenen Frauen gesehen, aber in einer festen Beziehung scheint er nicht zu stecken. Ende Januar 2023 war er mit Influencerin Sabrina Mina unterwegs. Wie gewohnt taktvoll erzählte er zuerst einigen Zeitungen, dass es nur eine lockere Affäre sei – und hoffe, sie sähe das auch so.

War Patrick Romer bei „Bauer sucht Frau“?

Ja, Patrick Romer war Teilnehmer der 16. Staffel der RTL-Realityshow, die 2020 ausgestrahlt wurde. Damit begann seine Laufbahn als Reality-TV-Bekanntheit. Wie er im Interview erzählte, sei die Teilnahme schon immer ein Running-Gag zwischen ihm und seinen Freunden gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Patrick Romer datete in der Sendung mehrere Frauen auf dem elterlichen Hof in Oberdorf-Dingelsdorf. Wie RTL bekannt gab, sollen für den jungen Blonden über 10.000 Bewerbungen eingegangen sein. Sichtlich genoss Patrick Romer die Aufmerksamkeit der Damen und sorgte mit seinen Bemerkungen für viel Unterhaltungswert.

Patrick Romer freut sich über den Damenbesuch bei „Bauer sucht Frau“: die zweite von links ist Antonia Hemmer.
Patrick Romer freut sich über den Damenbesuch bei „Bauer sucht Frau“: die zweite von links ist Antonia Hemmer. | Bild: TVNOW

Dabei lernte er die gelernte Kosmetikerin Antonia Hemmer kennen, die die Staffel allerdings vorzeitig verließ, weil sie mit dem Druck nicht klarkam. In der Show bandelte er mit Hofdame Julia aus München an. Im Finale jedoch die große Enthüllung: Nicht Julia und Patrick erschienen händchenhaltend, sondern die längst ausgeschiedene Antonia Hemmer wurde als neue Frau an seiner Seite vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Ende der Dreharbeiten kamen die beiden schließlich doch noch zusammen. ​​Die beiden wurden als Paar prominent, machten bei Shows wie der „Couple Challenge“ und 2022 beim „Sommerhaus der Stars“ mit. Auch einen gemeinsamen Song, „Du hast mich einmal zu oft angesehen“, nahmen die beiden auf. Auf Instagram gewannen sie als Duo stetig neue Follower.

Glückliches Paar: Patrick Romer und Antonia Hemmer 2021.
Glückliches Paar: Patrick Romer und Antonia Hemmer 2021. | Bild: Schuler, Andreas

Wann war Patrick Romer bei der „Couple Challenge“?

Im Jahr 2022 traten Patrick Romer und seine Freundin Antonia Hemmer in der RTL Plus-Show „Couple Challenge – Das stärkste Team gewinnt“ in Finnland gegen andere Paare an. Es ging um bis zu 100.000 Euro. Die Paare und Geschwister-Duos mussten sich in zahlreichen Spielen beweisen. Romer und Hemmer schafften es bis in Finale, sie belegten den dritten Platz.

Wann war Patrick Romer im „Sommerhaus der Stars“?

Patrick Romer war zusammen mit seiner Freundin Antonia Hemmer 2022 in der RTL-Show ‚Sommerhaus der Stars‘ zu sehen. Die beiden waren Teilnehmer der siebten Staffel, die im Sommer 2022 ausgestrahlt wurde.

Patrick Romer und Antonia Hemmer beim „Sommerhaus der Stars“
Patrick Romer und Antonia Hemmer beim „Sommerhaus der Stars“ | Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Im „Sommerhaus“ müssen mehrere Paare ohne Luxus in einem Haus auf engstem Raum leben und in Spielen gegeneinander antreten. Als Gewinn winken der Titel „Promi-Paar des Jahres 2022“ – und 50.000 Euro. Patrick Romer und Antonia Hemmer gewannen die Show. Aber: Der Konstanzer erntete einen Shitstorm, weil er seine Freundin immer wieder beleidigte und sie für ihr Aussehen kritisierte.

Warum gab es einen Shitstorm für Patrick Romer?

Patrick Romer geriet während der Ausstrahlung vom „Sommerhaus der Stars“ wegen seines Verhaltens gegenüber Freundin Antonia Hemmer in die Schlagzeilen. Die Bild schrieb etwa „So knechtete Bauer Patrick seine Antonia zum Sieg“, sogar in den Spiegel schaffte es Romer.

Das könnte Sie auch interessieren

Promis wie Oliver Pocher kritisierten ihn öffentlich. Wer eine oder auch mehrere Folgen der Sendung gesehen hat, konnte verfolgen, wie er Hemmer beispielsweise als „Jammerlappen“ bezeichnete, sich über ihre Haare in seinem Gesicht beschwerte oder Dinge sagte wie: „Manchmal merk‘ ich, dass du erst 22 bist!“. Im Exklusiv-Interview mit SÜDKURIER äußerte er sich zu den Vorwürfen und gab zu, sich falsch verhalten zu haben.

Antonia Hemmer in Konstanz am Bodensee.
Antonia Hemmer in Konstanz am Bodensee. | Bild: Schuler, Andreas

Wie lange waren Antonia Hemmer und Patrick Romer ein Paar?

Antonia Hemmer und Patrick Romer waren von 2020 bis 2022 ein Paar. Nach der Ausstrahlung der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ kamen die beiden zusammen, Antonia Hemmer war oft in Baden-Württemberg zu Besuch und sprach davon, an den Bodensee ziehen zu wollen. Der SÜDKURIER begleitete das Paar mehrfach. Dabei sprach sie auch offen über schwere Zeiten und Depressionen sowie Hass im Netz.

Das könnte Sie auch interessieren

Sind Antonia Hemmer und Patrick Romer getrennt?

Ja, Antonia Hemmer und Patrick Romer sind seit Ende 2022 getrennt. Im SÜDKURIER-Gespräch verrieten sowohl Antonia Hemmer als auch Patrick Romer getrennt voneinander die Gründe für die Trennung.

Das könnte Sie auch interessieren

Das „Sommerhaus der Stars“ und Romers Verhalten gegenüber Antonia Hemmer, aber vor allem der darauf folgende Shitstorm, spielten für die Trennung offenbar eine wesentliche Rolle.

Was macht Patrick Romer heute?

Patrick Romer studiert laut seinem Linkedin-Profil aktuell im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWG Konstanz. Außerdem kümmert er sich um die Hobby-Rinderzucht auf dem elterlichen Hof in Dingelsdorf-Oberdorf, einem Stadtteil von Konstanz. Dort hilft er auch im Betrieb mit, einem Furnierhandel.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf Instagram bietet er den Fans Einblicke in sein Privatleben, häufig lässt er sich mit anderen Influencern und Promis sehen – ob beim Skifahren oder auf der Fashion Week. Zwischendrin sorgt er immer wieder gekonnt für Schlagzeilen, etwa, indem er verrät, dass er mit seiner Schwägerin ein Techtelmechtel hatte oder für Liebesgerüchte sorgt.

Rückmeldung an den Autor geben