Es ist ungefähr fünf Monate her, da zeigte Til Schweiger auf Instagram eine Fotomontage – sein Kopf auf dem Körper des RTL-Bachelors, eine rote Rose in der Hand –, zitierte zu dem Bild ein paar Schlagzeilen à la „Einsamer Til Schweiger“ und „Er wäre so gerne wieder verliebt“ und schrieb, garniert mit tränenlachenden Smileys: „Ich bin doch auch nur ein Mann und deshalb geh‘ ich jetzt in die Offensive. Hab‘ ja eh nix mehr zu verlieren …“

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Instagram leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

Ob damals Bewerbungen beim selbsternannten „Bachelor-Til“ eingegangen sind – wer weiß? Es spielt inzwischen aber auch gar keine Rolle mehr, denn der 56 Jahre alte Filmemacher ist verliebt und lässt alle, die es wissen wollen, mit Begeisterung an seinem Glück teilhaben.

Seine Freundin ist eine 25-jährige Hamburgerin, die Medienberichten zufolge als Erzieherin und Grundschullehrerin arbeitet. Sandra heißt sie und wurde zum ersten Mal Mitte Januar zusammen mit Schweiger gesehen – bei einer Box-Gala. Damals wollte Schweiger noch nicht allzu viel dazu sagen, seine Begründung: „Es ist noch ganz frisch.“

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Vernehmen nach hatten sich die beiden ein paar Tage zuvor bei einer TV-Show kennengelernt, Sandra, die gerade mal zwei Jahre älter ist als Schweigers älteste Tochter Luna, soll dort die Gäste betreut haben.

Mit der Zurückhaltung ist es inzwischen vorbei. Das Paar war gerade zusammen auf den Malediven – und Schweiger verewigte im Urlaub Fotos und Liebeserklärungen (in nicht immer ganz korrekt angewandtem Englisch) in großer Zahl auf Instagram, wo ihm 375.000 Menschen folgen.

Aufgrund fehlender Informationen, zur Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten, können wir Inhalte von Instagram leider aktuell nicht auf dieser Seite anzeigen.

„I love you so much, my treasure!!!!“ (Ich liebe dich so sehr, mein Schatz) schreib der 56-Jährige da zum Beispiel oder, mit ganz vielen Herzchen, „I love you soooo much, turtle, u have no fuckn idea!“(Ich liebe dich soooo sehr, Schildkröte, du hast ja keine Ahnung). Sie sei eine ganz besondere Person, die einfach in sein Leben geplatzt sei. Jetzt fühle er sich endlich angekommen, schwärmte Schweiger.

Seine erste und (bislang) einzige Ehe: Til und Dana Schweiger 2005 – in dem Jahr hat sich das Paar getrennt, geschieden wurden der Schauspieler und das ehemalige Model erst neun Jahre später.
Seine erste und (bislang) einzige Ehe: Til und Dana Schweiger 2005 – in dem Jahr hat sich das Paar getrennt, geschieden wurden der Schauspieler und das ehemalige Model erst neun Jahre später. | Bild: Christine Kokot / dpa

Noch im vergangenen Jahr hatte der Schauspieler und Regisseur von den Schwierigkeiten bei der Partnersuche berichtet. „Die Ansprüche steigen, je älter man wird. Es ist schwieriger geworden, eine Frau zu finden.“ Aber: Unverhofft kommt eben oft. Schweigers Wunsch, „eine tolle Frau zu finden“, ist nun offenbar in Erfüllung gegangen.

„Ich muss sie hübsch finden, sie muss mich verzaubern, zum Lachen bringen und sich auch für Schwächere einsetzen“, soll er 2019 gesagt haben. Überliefert ist auch, dass eine zweite Hochzeit für ihn nicht vom Tisch ist. „Wenn ich irgendwann das Gefühl habe, das ist die Partnerin, mit der ich mein Leben verbringen will, und sie will unbedingt heiraten, dann würde ich es nicht mehr kategorisch ausschließen.“

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €