Menschen

Düsseldorf Taylor Swift über Musik, Angst und Älterwerden
Weltstar Taylor Swift war auf Stippvisite in Düsseldorf. Als Überraschungsgast besuchte sie die Finalistinnen von «Germany's next Topmodel». Vorher sprach sie im dpa-Interview über Angst, Älterwerden und ihr neues Album.
Taylor Swift teilt Neuigkeiten zuallerst mit Ihren Fans.
Venedig Banksy gibt in Venedig Rätsel auf
Seit zwei Wochen wimmelt es in Venedig nur so vor Kunst: es ist Biennale - eine der größten Schauen für zeitgenössische Kunst. Einer der Stars der Szene war offenbar auch vor Ort. Unbemerkt.
Ein Kreuzfahrtschiff in Venedig.
London Kinderbuchautorin Judith Kerr mit 95 Jahren gestorben
Das Kinderbuch «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl» machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten um einen Tiger und den Kater «Mog». Nun ist Judith Kerr im Alter von 95 Jahren gestorben.
Die Schriftstellerin Judith Kerr wurde 95 Jahre alt.
Detroit Testamente von Aretha Franklin aufgetaucht
Die amerikanische Soulsängerin hat ihren letzten Willen schriftlich niedergelegt. Ihre Familie hatte zunächst mitgeteilt, sie habe kein Testament hinterlassen.
Schwer lesbar: eines der drei handschriftlichen Testamente von Aretha Franklin.
Potsdam Niederländisches Königspaar besucht Potsdam
Mit Babelsberg und Sanssouci standen für das Königspaar auch Ziele auf dem Programm, die bei normalen Touristen begehrt sind. Wofür interessierten sich Willem-Alexander und Máxima noch in Potsdam?
Königin Máxima, König Willem-Alexander (l-r) mit Susanne und Dietmar Woidke, vor der Staatskanzlei Brandenburg.
Nairobi Kenianischer Autor Binyavanga Wainaina gestorben
Er war einer der bekanntesten Schriftsteller Afrikas. Vor allem aber war Binyavanga Wainaina auch ein Aktivist für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Menschen. Jetzt ist er im Alter von 48 Jahren gestorben.
Binyavanga Wainaina ist tot.