Nachdem ich geheiratet hatte, war ich einmal beim Schneider, er sah meinen Ehering und sagte: „Glückwunsch, wann wollen Sie denn Kinder haben?“ Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, also lächelte ich nur und sagte: