Die Angst vor der Einsamkeit geht um: Psychologen warnen vor den psychischen Kollateralschäden des Corona-Lockdowns, Politiker fordern einen Bundesbeauftragten gegen Einsamkeit, in Großbritannien kümmert sich um diese Aufgabe schon seit zwei Jahren