Die ZDF-Krimireihe «Der Staatsanwalt» hat am Freitagabend die Konkurrenz weit hinter sich gelassen. 4,22 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schalteten ab 20.15 Uhr ein. Das entspricht einem Marktanteil von 20,8 Prozent. Im Ersten lockte die Komödie «Anna und ihr Untermieter: Aller Anfang ist schwer» 2,60 Millionen vor die Bildschirme (12,7 Prozent).

RTL hatte die Show «Lego Masters» im Programm, 1,22 Millionen schalteten ein (6,0 Prozent). Sat.1 strahlte die Gameshow «99 - Eine:r schlägt sie alle» aus, das interessierte 1,15 Millionen (6,1 Prozent). Das Doku-Format «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer!» erreichte auf Vox 540.000 Menschen (2,6 Prozent). Bei der Fantasy-Saga «Der Herr der Ringe - Die Gefährten» auf ProSieben sahen zur besten Sendezeit 780.000 Menschen (4,2 Prozent) zu.

Bei RTLzwei lief parallel der Spielfilm «The Gentlemen» mit Matthew McConaughey - 410.000 Zuschauer (2,0 Prozent) schalteten ein. Auf Kabel Eins gab es zur Primetime eine Folge der US-Serie «Navy CIS» zu sehen - zwischen 780.000 (3,8 Prozent) interessierte das.