Waren Sie in den vergangenen Tagen mal im Internet unterwegs? Dann sind sie womöglich auch über die ein oder andere Empörungswelle gestolpert. Zum Beispiel im sozialen Netzwerk Twitter, wo ständig irgendjemand etwas findet, um sich aufzuregen. Das