In einer idealen Welt lesen wir plötzlich wieder Gedichte. In einer idealen Welt erhebt statt des schlecht gelaunten Deutschlehrers plötzlich eine junge schwarze Frau ihre Stimme, um der Sprache in freien Rhythmen ihre ästhetische Kraft