Wer Mozarts instrumentale Vorlieben an seiner berühmtesten Oper „Die Zauberflöte“ bemisst, könnte sich irren. Flöten, bekundete er einmal, könne er „nicht leiden“. Nun handelt es sich bei diesem Zitat lediglich um eine