Über Georg Baselitz, dem nach dem Kunstmuseum Basel und der Fondation Beyeler jetzt auch das Unterlinden-Museum in Colmar eine Ausstellung widmet, gibt es eine Anekdote, die ein Licht – oder Schatten – auf das Verhältnis von Kunst,