Guten Abend aus Ihrer

Kulturredaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Was sonst noch wichtig ist
Kino Neu im Kino: „Kursk“ von Thomas Vinterberg erzählt eine wahre Geschichte
Im Jahr 2000 sank das russische Atom-U-Boot „Kursk“. Die ganze Welt bangte damals um das Leben von mehr als hundert Besatzungsmitgliedern. Mit zahlreichen europäischen Star-Schauspielern hat Regisseur Thomas Vinterberg das Drama jetzt verfilmt – er bleibt dem Publikum jedoch so manches schuldig. Mit Trailer!
Das U-Boot „Kursk“ liegt vor seiner letzten Fahrt im Hafen. Später sinkt es in der Barentssee.