Geboren wurde er in Annweiler am Trifelz in der Pfalz. Für Greenpeace war er in Neuseeland aktiv, für die Evangelische Kirche in der Jugendarbeit.

Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Für die ersten Monate dieses Jahres ist er von seiner Aufgabe als Koordinator für Europafragen und Entwicklung in der Stadtverwaltung Sindelfingen freigestellt – auf diesen Posten kann er zurückkehren, sollte er in Freiburg scheitern.