Eine am 4. Februar veröffentlichte Forsa-Umfrage hatte sie hingegen auf einem historischen Tief von 23 Prozent gesehen. Dies hatte in der baden-württembergischen CDU für große Unruhe gesorgt.

Die Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann kommen laut der neuesten Befragung auf 29 Prozent. Die SPD steht bei 13 Prozent und die AfD bei 12 Prozent. Die FDP erreicht 9 Prozent. Die Linke wäre laut dieser Umfrage mit 5 Prozent ebenfalls im Landtag vertreten.

In Baden-Württemberg regiert seit 2016 Grün-Schwarz. Seit einigen Wochen knirscht es heftig in der Regierungskoalition - vor allem wegen der Luftreinhaltung und der Diesel-Fahrverbote in Stuttgart. Im Landtag sind bislang fünf Parteien vertreten, wobei die AfD die größte Oppositionsfraktion stellt. Die nächste Landtagswahl ist 2021.