Was sonst noch wichtig ist
Razzia Warum 50 Steuerfahnder das Lindauer Rathaus durchsuchen
Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung: Vier Staatsanwälte und 50 Steuerfahndungsbeamte durchsuchen die Stadtverwaltung und beschlagnahmen umfangreiches Material. Der Stadt zufolge steht auch der Oberbürgermeister im Fokus der Ermittlungen.
Stadtverwaltung Lindau
Familie Es liegt der Familie im Blut: Warum die Kretschmanns in die Politik gehen
Nachdem Vater Winfried und Mutter Gerlinde eine beachtenswerte politische Karriere hingelegt haben, möchte auch Sohn Johannes aktiv werden. Schwägerin Dorothea Wehinger setzt sich seit vielen Jahren für die Grünen ein. Warum die ganze Familie in die Politik geht
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (zweiter von links) mit seiner Familie 2011 im Stuttgarter Landtag. Links Sohn Johannes, rechts neben dem Ministerpräsidenten Ehefrau Gerlinde, Sohn Albrecht und die in Schottland lebende Tochter Irene.
Baden-Württemberg Ermittlungen gegen 67 Kleriker wegen sexuellen Missbrauchs
Gegen mindestens 67 Priester, Diakone und Ordenspriester der katholische Kirche in Baden-Württemberg wird wegen sexuellen Missbrauchs ermittelt. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor.
Auch im Südwesten sind die Staatsanwaltschaften mit einigen Missbrauchsfällen der katholischen Kirche beschäftigt.
Winnenden Gedenktag als Aufruf zur Achtsamkeit
10 Jahre nach dem Amoklauf in Winnenden erinnert die Albertville-Schule an die Opfer: 15 Menschen wurden damals getötet, auch der 17-Jährige, der um sich geschossen hatte. Die ganze Stadt muss mit den Folgen leben.
27.02.2019, Baden-Württemberg, Winnenden: Ein Denkmal, das an die Opfer des Amoklaufs von Winnenden erinnert, steht unweit der Albertville-Realschule. Am 11. März findet eine Gedenkfeier anlässlich des 10. Jahrestags des Amoklaufs von Winnenden statt. (zu dpa «Zehnter Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden» vom 11.03.2019) Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++