Tiere: News

Nur verletzte oder verwaiste Igel sollten zum Tierarzt gebracht werden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn/dpa

25.09.2017 | Oldenburg

Igel finden draußen noch genug Futter

Viele Menschen helfen oder füttern Igel, wenn der Herbst beginnt. Dies ist aber nur bei verwaisten Jungtieren oder offensichtlich verletzten Tieren notwendig. Wer Igeln helfen will, kann einfach einen Laubhaufen in seinem Garten lassen oder eine Igelburg bauen.
Wer einen Nistkasten säubert, sollte auf Reinigungssprays und -mittel verzichten.

04.09.2017 | Berlin

Nistkästen jetzt säubern

Die Temperaturen sinken, und die Vögel müssen sich bald nach einem geeigneten Unterschlupf umschauen. Deshalb sollte man schon jetzt die Nistkästen säubern. Allerdings sind da einige Details zu beachten.