Thema & Hintergründe

ZF Friedrichshafen

ZF Friedrichshafen

Aktuelle News und Hintergründe zu ZF.

Das Unternehmen ZF Friedrichshafen AG zählt zu den größten Autozulieferern weltweit und ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Bodenseeregion.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen IG Metall startet Umfrage: ZF-Mitarbeiter machen sich Sorgen um ihren Arbeitsplatz
An rund 30 Unternehmensstandorten haben sich insgesamt mehr als 12 000 ZF-Beschäftigte an einer Blitz-Befragung der IG Metall zum angekündigten Stellenabbau beteiligt. Das teilt die Gewerkschaft mit. Knapp 90 Prozent der abhängig Beschäftigten machen sich demnach Sorgen um ihren Arbeitsplatz oder den ihrer Kollegen.
Die IG Metall hat eine Blitzumfrage gestartet.
Friedrichshafen Bürgerinitiative wehrt sich gegen Teilfreigabe der B 31-neu
Für viele Anwohner in Sparbruck, Waggershausen und Jettenhausen wird genau das wahr, was sie schon im Sommer 2019 befürchtet hatten. Sie sagen, die Nachteile überwiegen – noch dazu, weil die Stadt Entlastungen wie Tempo 30 auf der „Umleitung“ ablehnt
Die Straßenmarkierung ist fertig, die Schilder stehen, doch die geplante Teilfreigabe der B 31-neu ab August hat viele Kritiker.
Friedrichshafen ZF hat auf offenen Brief der Christlichen Gewerkschaft Metall reagiert – aus Sicht der Gewerkschaft bleiben aber Fragen offen
Positiv bewertet die Gewerkschaft, dass ZF eine „konstruktive Zusammenarbeit mit der Christlichen Gewerkschaft Metall“ für erforderlich hält. „Leider bleiben aber einige Fragen unseres Anschreibens aktuell noch unbeantwortet“, so Sebastian Scheder von der CGM-Landesgeschäftsstelle in Schweinfurt. Hintergrund ist der geplante Abbau von weltweit 12 000 bis 15 000 Arbeitsplätzen in den kommenden fünf Jahren.
Die Christliche Gewerkschaft Metall hatte sich kürzlich mit einem offenen Brief an ZF-Chef Wolf-Henning Scheider gewandt. Es geht dabei um den geplanten Abbau von weltweit 12 000 bis 15 000 Arbeitsplätzen.
Friedrichshafen ZF-Konzern schließt Übernahme des Bremsenherstellers Wabco ab
Der Autozulieferer aus Friedrichshafen will nun mit der Integration des US-Unternehmens beginnen. Die Übernahme fällt in schwierige Zeiten: Erst am Vortag war bekannt geworden, dass ZF weltweit bis zu 15 000 Stellen abbauen will.
Fahnen mit dem ZF-Logo vor der Zentrale in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Quiz für echte Häfler: Wir zeigen Ihnen nur den kleinen Zeppelin – erraten Sie das Thema der Karikatur?
Jede Woche taucht der kleine Zeppelin in der SÜDKURIER-Karikatur von Stefan Roth auf. Wir haben das Luftschiff aus den Zeichnungen ausgeschnitten – und Sie dürfen raten: Was war das Thema? Erinnern Sie sich an die Hintergründe all dieser Erlebnisse des kleinen Zeppelins? Zugegeben: Zwischen Karikatur und Kontext können mitunter ein paar Ecken liegen. Wir wünschen Ihnen dennoch viel Spaß mit unserem Quiz!
Friedrichshafen ZF schließt wegen Corona-Krise vorübergehend ein Werk in Friedrichshafen
Werke an vielen Standorten von ZF in Deutschland und der Welt sind in der Woche nach Ostern geschlossen, teilt ein Unternehmenssprecher auf SÜDKURIER-Anfrage mit. In Friedrichshafen ist es das Werk 2, in dem vor allem Nutzfahrzeuggetriebe für Lastwagen und Busse montiert werden.
Fahnen mit dem ZF-Logo vor der Zentrale in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Firmenlauf-Veranstalter organisieren virtuellen Osterlauf
Wer sich mit anderen Läufern messen will, muss nicht warten, bis klassische Laufveranstaltungen wieder erlaubt sind: Die Veranstalter des ZF-Firmenlaufs starten – unabhängig vom Firmenlauf – einen virtuellen Osterlauf. Teilnehmer können zwischen Gründonnerstag und Ostermontag die Laufschuhe schnüren.