Thema & Hintergründe

Zeppelin Universität

Aktuelle News zum Thema Zeppelin Universität: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Zeppelin Universität. Im Jahr 2003 in Friedrichshafen gegründet, ist sie heute die einzige staatlich anerkannte privatwirtschaftlich geführte Universität Baden-Württembergs. Damit verbunden sind die ihr verliehenen Promotions- und Habilitationsrechte. Rund 1.200 Studentinnen und Studenten sind an ihr immatrikuliert (WS 2017/18).
Neueste Artikel
Friedrichshafen ZU-Studenten liefern zukunftsorientierte Ideen für die Region
Studierende der Zeppelin Universität präsentieren ihre Forschungsarbeiten beim öffentlichen "Research Day". Einige der wissenschaftlichen Themen sind auch für Bürger aus der Umgebung relevant. Der SÜDKURIER stellt drei davon vor
Einmal pro Jahr stellen ZU-Studierende am Tag der Forschung ihre Projekte der Öffentlichkeit vor.
Friedrichshafen Die Zeppelin Universität braucht mehr Geld
  • Zeppelin-Stiftung soll acht Millionen Euro im Jahr ab 2021 zahlen
  • Die Universität will ihr Profil neu ausrichten und stärken
  • Der Gemeinderat Friedrichshafen entscheidet darüber am 17. Dezember
Der Gemeinderat muss der künftigung Finanzierung der Zeppelin-Universität zustimmen.
Friedrichshafen/Bregenz Lohnt sich das Tanken in Österreich? Wir machen den Check
Derzeit herrscht ein enormer Preisunterschied in den Grenzregionen – das Tanken bei den Nachbarn ist rund 20 Cent billiger. Doch wer nur auf den Spritpreis schaut, macht unter Umständen einen Fehler – denn auch die allgemeinen Kosten müssen bei der Berechnung berücksichtigt werden. Nur in den wenigsten Fällen lohnt sich der Tanktourismus.
Spritkosten an einer Tankstelle in Friedrichshafen. In Österreich sind sowohl Diesel als auch Benzin deutlich günstiger. Aber lohnt sich die Fahrt ins Nachbarland?
Markdorf Fachbüro empfiehlt Hotel am Markdorfer Rathausplatz
  • Von der Stadt beauftragte Potenzialanalyse der Kieler Cordes Rieger Consulting GmbH liegt vor
  • Vorstellung der Studie am 9. Oktober öffentlich im Gemeinderat
  • Experten sehen gute Chancen für 100-Zimmer-Haus mit angeschlossenem Ex-Gasthof Adler
Das von der Stadt beauftragte Büro Cordes Rieger Consulting sieht für ein 100-Zimmer-Hotel anstelle des Rathauses (rechts) gute Chancen. Den Gasthof Adler (hinten) könnte man als "Boarding House" an den Hotelbetrieb anschließen.
Friedrichshafen Thomas Schüler verblüft an der ZU gleich doppelt
Thomas Schüler ist ein Doppeltalent: An der Zeppelin Universität gab er ein fulminantes Konzert mit Geigen- und Klavierwerken von olympischem Schwierigkeitsgrad. Maximilian Mühlhoff assistierte mit passenden poetischen Texten.
Das Publikum hatte seine helle Freude: Maximilian Mühlhoff (hinten) trug mit seiner Rezitation poetischer Texte viel zum Verständnis der Werke bei, die Thomas Schüler mit makelloser Technik und hoher Musikalität interpretierte. Hut ab vor so viel Talent!
Friedrichshafen Seekult erkundet "Parallele Welten"
Das von Studierenden der Zeppelin Universität organisierte Festival bietet am 13. und 14. Oktober ein großes Programm mit Theater, Filmen und viel Livemusik. Diskussionsgast ist der Grünen-Politiker Boris Palmer
Das Organisationsteam des Seekult-Festivals studiert an der ZU. <em>Bild: Coco Aglibut</em>
Friedrichshafen Nils Landgren kommt zum 4. Jazz & More Festival
Der Posaunist ist das Zugpferd des Festivals, das vom 28. September bis 3. Oktober im Fallenbrunnen stattfindet. Daneben gibt es aber zahlreiche junge internationale Jazzmusiker zu entdecken, die Furore machten. Außerdem bietet Jazz & More ein großes kostenloses Konzertprogramm, Musikfilme und Workshops für Musiker.
Die Zugpferde: Michael Wollny (Klavier) und Nils Landgren (Posaune).
Friedrichshafen FAB-Festival zeigt Vielfalt der Kultur im Fallenbrunnen
Vom 21. bis 24. September finden im Kulturhaus Caserne Jazz, Rock, Kino, Kabarett, Kunst und andere Veranstaltungsformate statt. Zum Gelingen tragen alle Kulturakteure im Fallenbrunnen bei. Nahtlos geht das Festival anschließend ins Jazz & More-Festival sowie ins Seekult-Festival über.
Die Organisatoren vom Kulturforum Fallenbrunnen freuen sich auf das viertägige Festival vom 21. bis 24. September.
Friedrichshafen Morgen Benefizkonzert an der Zeppelin Universität
Mit klassischer Musik für Violine und Klavier wollen Studenten ein Zeichen für eine freiheitliche Gesellschaft setzen. Auch freie Improvisationen auf dem Klavier sind Teil des Programms. Beginn ist um 20 Uhr im Graf von Soden-Forum der Zeppelin Universität im Fallenbrunnen. Der Eintritt ist frei, die Erlöse gehen an den Kulturverein „Blaue Blume".
Nicholas Dodds spielt seit einem fünften Lebensjahr Violine und war Mitglied des Bundesjugendorchesters.
Friedrichshafen Zeppelin-Uni fragt nach dem "Unscheinbaren"
Von Heidegger zu Handke: Christoph Jamme sprach in der öffentlichen Ringvorlesung "Politik der Einfachheit?" über eine Wahrnehmung von Welt und Natur, die das Nutzendenken abgestreift hat. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Malerei von Paul Cezanne
"Das Offene kann, immer wieder, auch ich sein" – Peter Handke, hier im März 2016, versteht Geistesgegenwart als Durchlässigkeit.
Friedrichshafen Bürgeruni geht mit Diskussionsabend zu Luther weiter
Die Zeppelin Universität stellt ihr Frühjahrs-Programm für die Friedrichshafener Bürgeruni vor. Reformation, Klimawandel, die Europäische Union und Wirtschaft sind bis Mai Themen der Veranstaltungsreihe. Zu Gast werden unter anderem Professor Mojib Latif und FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff.
Fernsehen Luise von Finckh – von der Zeppelin Uni ans Set von GZSZ
Die 22-jährige Luise von Finckh ist bald in einer Hauptrolle in der RTL-Serie "Gute Zeiten – schlechte Zeiten" zu sehen. Schon als Kind hat die gebürtige Berlinerin ihre Interesse an der Schauspielerei entdeckt – doch nach dem Abitur hat sie sich erst einmal für ein Studium an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen entschieden. Dort moderiert sie jetzt auch die BürgerUniversität
Luise von Finckh spielt in der RTL-Serie "Gute Zeiten – schlechte Zeiten" die Rolle der Jule Vogt.