Thema & Hintergründe

Zeppelin Museum

Aktuelle News zum Thema Zeppelin Museum: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Zeppelin Museum.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen ZF-Kunststipendiat Ignacio Acosta macht einen heiligen Ort im Steinbruch zum Kunstprojekt
Der Chilene Ignacio Acosta ist 39. Stipendiat der ZF-Kunststiftung in Friedrichshafen. Der Künstler, Wissenschaftler und Forensiker beschäftigt sich mit der wachsenden Bedrohung von Lebensräumen und kulturellem Erbe durch exzessiven Abbau von Bodenschätzen. Das Zeppelin Museum zeigt jetzt Acostas Ausstellung „Archeology of Sacrifice“.
Ignacio Acosta zeigt in der Installation im Zeppelin Museum ein Video.
Friedrichshafen Erinnerungen, Ersatzklee und Spenden-Trommeln: Eigentlich wäre jetzt Seehasenfest
Das Seehasenfest findet nicht statt. In Vergessenheit geraten der Seehas und die ausgelassenen Festtage der vergangenen Jahre aber nicht. Dafür sorgen zum Beispiel eine Spendenaktion, ein Onlineshop und natürlich die vergangenen Fest-Momente, die kleinen und großen Seehasen-Fans noch bestens in Erinnerung sind.
Bilder vom Seehasenfest 2019 wecken Erinnerungen.
Bodenseekreis/Kreis Konstanz Von Grenzzaun bis Mundmaske: All das landet bald in unseren Museen
Die Corona-Pandemie hat unser Leben komplett verändert. Und genau das wollen Museen und Archivare für unsere Nachwelt dokumentieren. Deshalb wird auch bald der Grenzzaun zwischen Konstanz und Kreuzlingen in Stuttgart ausgestellt. Er wird von Liebe und Tragik erzählen
Kaum wegzudenken: Ohne Mund-Nasen-Maske klappt kein Einkauf mehr. Jeder besitzt so eine Maske. Bild: Martina Wabro
Bodenseekreis Ferien am Bodensee? Was Gäste und Daheimbleibende in Corona-Zeiten wissen sollten
Urlaub am Bodensee ist nicht nur wieder möglich, er ist auch gefragt. Zugleich sind bei potenziellen Besuchern allerdings auch Verunsicherung und Zurückhaltung zu spüren. Klar ist aber auch: Urlaub am Bodensee – ob nun für Besucher von außerhalb oder auch Daheimbleibende – wird in diesem Jahr anders als gewohnt sein.
Aktuell herrscht noch häufig Ruhe am Bodenseeufer wie hier in Friedrichshafen. In den Pfingstferien dürfte sich das ändern.
Friedrichshafen Friedrichshafen erwartet knappe Kassen wegen der Coronakrise: Großprojekte könnten zurückgestellt und gewohnte Förderungen fallen
Oberbürgermeister Andreas Brand gibt einen Zwischenbilanz zur Haushaltslage: Dabei wird klar, dass künftig Sparen angesagt ist. Auch das geplante Klimabudget steht wie andere Projekte auf dem Prüfstand, allein die Messe Friedrichshafen erwartet in diesem Jahr 15 Millionen Euro Verlust. Nun heißt es für die reiche Stadt: „Pflicht vor Kür“.
Friedrichshafens Oberbürgermeister Andreas Brand hat den Gemeinderat darauf eingestimmt, dass Sparmaßnahmen künftig unausweichlich sein werden.