Thema & Hintergründe

Wolterdingen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Wolterdingen.

Wolterdingen ist der größte Teilort von Donaueschingen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Donaueschingen Funklöcher klaffen immer noch: Betreiber finden keine Standorte
Der „Hotspot“ des schlechten Empfangs ist Hausen vor Wald. Das weiß sogar das Wirtschaftsministerium. Leider passiert dort aber nichts. Auf Donaueschinger Gemarkung gebe es keine Beanstandungen, heißt es seitens der Stadt. Gegenteilige Erfahrungen lassen sich beispielsweise hinter Wolterdingen im Bregtal machen.
Wenn es um die Mobilfunkabdeckung geht, ist Hausen vor Wald das Sorgenkind im Städtedreieck. Max Neuhauser unterrichtet erst seit kurzem an der Schellenberger Schule und kennt das Problem schon: kein Empfang direkt vor dem Schulgebäude.
Wutach SV Ewattingen will Jubiläumsfest nicht ganz abschreiben
Der Sportverein Ewattingen wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Die Hoffnung besteht, dass es einen Ausweichtermin für das Jubiläumsfest im August geben könnte. Wegen der Corona-Krise sind dem Verein wichtige Einnahmen weggebrochen.
Donaueschingen Fußballclub Wolterdingen dankt für Umbauhilfe
Ein Kunstrasenplatz soll Verletzungen und Spielerabgänge verhindern – der Wolterdinger Verein sieht das Projekt als zukunftsweisend an. Da wird die Vorfreude auch nicht dadurch getrübt, dass wegen der Corona-Vorsichtsmaßnahmen der feierliche Spatenstich abgeblasen werden muss. Bei diesem wollte der Verein offiziell der Stadt für den Zuschuss danken.
Ortsvorsteherin Angela Giesin und Vereinsvorsitzender Markus Langenbacher verlegen für den Umbau des Tennenplatzes zum Kunstrasenplatz eine Dämpfungs-und Drainagenplatte.