Thema & Hintergründe

Wolfgang Zoll

Aktuelle News zum Thema Wolfgang Zoll: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Wolfgang Zoll.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Reichenau „Nah an der Grenze des Stemmbaren“
Sommer-Interview: Reichenaus Bürgermeister Wolfgang Zoll sieht die Infrastruktur der Insel wegen der Masse an Gästen am Anschlag. Er spricht über seine Hoffnung auf mehr Qualitätstourismus, die Renaissance regionaler Produkte in der Corona-Krise und den anstehenden Wohnungsbau im Lindenbühl
Die Gemeinde Reichenau setzt für mehr Klimaschutz unter anderem auf den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge: Bürgermeister Wolfgang Zoll an einer der beiden neuen Säulen auf dem Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof.
Reichenau Reichenauer wollen weniger Zuzügler im Neubaugebiet
Gemeinderat und Bürger sind offenbar mehrheitlich gegen eine Maximalzahl von 1200 Bewohnern in Lindenbühl-West. Vorrang bei der Vergabe der Wohnungen sollen Einwohner haben. Verfügen kann die Gemeinde aber ohnehin nur über reichlich die Hälfte der Wohnfläche.
Blick auf das Lindenbühl-West-Gebiet.
Reichenau Kontroverse um großes Neubaugebiet
Reichenau plant für ein epochales Neubaugebiet: Lindenbühl-West. Doch es regt sich Kritik: Wird das Gebiet zu stark verdichtet bebaut? Wären 1200 Neubürger zu viel auf einmal? Kritiker sehen Bürger nicht ausreichend beteiligt. Nun tagt der Gemeinderat.
Die BUND-Voristzende Urene Strang befürchtet eine zu dichte Bebauung im von der Gemeinde Reichenau auf der Wiese im Hintergrund geplanten Neubaugebiet Lindenbühl-West.
Reichenau Die Kindebildkapelle erwacht aus dem langen Dornröschenschlaf
Entstanden gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges, hat die Kindlebildkapelle am Beginn des Reichenauer Inseldamms in den vergangenen Jahrzehnten ein unscheinbares Dasein geführt. Nun soll sie saniert und zu einem Ort des Innehaltens werden.
Die Kindelbildkapelle aus dem 17. Jahrhundert beim Reichenauer Inseldamm soll zu einem Ort des Innehaltens werden. Der Innenraum wird dafür bald restauriert. Darum herum ist bereits ein Platz mit Bänken gestaltet worden.
Reichenau Die Herrin der Bauprojekte verlässt die Reichenau
Petra Eisenbarth, Leiterin des Ortsbauamts, wechselt Ende Juni nach Konstanz. Dort tritt sie eine Stelle in der Kämmerei an. Das Finanzwesen sei seit jeher ihre Leidenschaft, sagt sie.
Petra Eisenbarth. Fast 23 Jahre lang war sie in der Reichenauer Verwaltung tätig, seit Ende 2015 als Leiterin des Ortsbauamtes.
Allensbach Reichenau Corona-Krise erreicht den Untersee: Der Tourismus schwächelt schon
Die Gemeinden Reichenau und Allensbach haben viele Veranstaltungen bereits abgesagt. Und es gibt erste Stornierungen von Buchungen, das trifft den blühenden Tourismus dort. Der Reichenauer Bürgermeister will seinen Mitarbeitern eine Betreuung derer Kinder anbieten.
Da liegt sie, zwischen Untersee und Gnadensee: Die Insel Reichenau. Sie ist bei Touristen ebenso beliebt wie die Gemeinde Allensbach (oben rechts). Doch der Fremdenverkehr erlahmt. Bild: Gerhard Plessing