Thema & Hintergründe

Winfried Kretschmann

Geboren und aufgewachsen im schwäbischen Spaichingen, schaffte es Winfried Kretschmann an die Spitze der baden-württembergischen Landespolitik, als erster Ministerpräsident der Grünen.

Neueste Artikel
Winfried Kretschmann (links) und Ehefrau Gerlinde (ganz rechts) bei einer Stadtführung durch San Francisco während der Reise des Ministerpräsidenten in die USA und nach Kanada.
USA Wenn ein Ministerpräsident ins Ausland reist, begleitet ihn ein riesiger Tross. Wir zeigen, wie die USA- und Kanadareise von Winfried Kretschmann abläuft
Um das Weiße Haus macht Winfried Kretschmann bei seiner Reise einen Bogen. Um das Silicon Valley nicht. Im Fokus stehen Themen wie Digitalisierung oder Klimaschutz. Das Programm ist voll, die Tage sind lang. Korrespondentin Ulrike Bäuerlein begleitet die Kretschmann-Delegation und gibt Einblick in das Politikerleben auf Reisen.
Winfried Kretschmann (Dritter von links) ließ sich im MTU-Trainingscenter von Marcus A. Wassenberg (von links) und dem Vorstandsvorsitzenden Andreas Schell grüne Technologien von RRPS erläutern, so auch den Hybrid-Powerpack. Mit dabei: der Landtagsabgeordnete der Grünen, Martin Hahn (rechts).
Friedrichshafen Ministerpräsident Kretschmann informiert sich bei MTU über Hybridantriebe für Züge
Rolls-Royce Power Systems (RRPS) in Friedrichshafen hat ein Hyprid-Powerpack entwickelt: Es wäre auch als Übergangstechnologie in Nahverkehrszügen bis zur Elektrifizierung der Bodenseegürtelbahn geeignet. Beim Besuch das Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann warb die RRPS-Chefetage gestern für die Technologie. Denn das grüne Verkehrsministerium hatte erst jüngst verkündet, die teure Umrüstung für 15 Triebwagen auf der Strecke am Bodensee entlang lohne nicht. Sie soll 2023 elektrifiziert werden.