Thema & Hintergründe

Winfried Kretschmann

Geboren und aufgewachsen im schwäbischen Spaichingen, schaffte es Winfried Kretschmann an die Spitze der baden-württembergischen Landespolitik, als erster Ministerpräsident der Grünen.

Neueste Artikel
Bonndorf Notfallplan Wald nimmt konkrete Form an
CDU-Abgeordnete informieren über Waldhilfen. 40 Millionen Euro zur Schadensaufarbeitung sind jeweils in den nächsten beiden Jahren vorgesehen.
Ende August hatten unter anderem Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Forstminister Peter Hauk die Gemeinde Ühlingen-Birkendorf besucht, um sich über die Waldschäden zu informieren. Unterstützung wurde von den Politikern zugesichert.
Stuttgart Liberales Gebalze mit den Grünen: FDP nennt Koalition „realistische Option“
Die Südwest-FDP scheint von der Rolle in der Opposition genug zu haben. Landtags-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke, bislang schärfster Grünen-Kritiker im Landtag, vollzieht eine Kehrtwende und mag eine grün-gelbe Koalition nach der nächsten Landtagswahl nicht mehr ausschließen. Die Grünen schweigen zu den Avancen – und genießen.
Nach der Landtagswahl 2016 erteilten die Liberalen – hier FDP-Landeschef Michael Theurer (Mitte) und FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke (rechts) neben Ministerpräsident Kretschmann – den Grünen noch eine Absage. Das könnte jetzt anders sein.
Stuttgart 40 Jahre Grüne: Der weite Weg vom bunten Haufen zur stärksten politischen Kraft
Am 30.September 1979 formierte sich in Sindelfingen bei Stuttgart ein Sammelbecken unterschiedlichster außerparlamentarischer Bewegungen zu einer neuen politischen Partei – den Grünen. Wir blicken zurück auf bewegte Zeiten, in denen die heftigsten Kämpfe nicht mit dem politischen Gegner ausgefochten wurden, sondern mit sich selbst – zum Teil mit Gewalt.
Wolf-Dieter Hasenclever (rechts), Sprecher der sechsköpfigen Gruppe grüner Landtagsabgeordneter, und sein Vize Winfried Kretschmann (links) essen 1983 bei einer Parteiveranstaltung in Sigmaringen Karotten.
Stuttgart/Berlin Was Kretschmann und Özdemir planen
  • Özdemir zieht es wieder nach Berlin
  • Ehemaliger Grünen-Parteichef will an die Spitze der Bundestagsfraktion
  • Was das für Baden-Württemberg und Winfried Kretschmann bedeutet
Er sieht seine politische Zukunft in Berlin: Der ehemalige Grünen-Bundesvorsitzende Cem Özdemir (rechts).