Thema & Hintergründe

Wiha Panthers Schwenningen

Zeigte in seinem Debüt für die Panthers eine ganz starke erste und eine ordentliche zweite Hälfte: Point Guard David Cohn (am Ball), hier gegen Ethan Alvano.

Aktuelle News und Hintergründe zu den Wiha Panthers Schwenningen.

In den vergangenen Jahren haben sich die Panthers aus Schwenningen im deutschen Basketball einen Namen gemacht.

Seit der Saison 2019/20 spielt die Mannschaft in der 2. Bundesliga ProA.

Zu den bisher größten Erfolgen der Basketballer zählen die drei Meistertitel in der ersten Regionalliga. Diese holten sie sich 2009/10, 2016/17 sowie in der Saison 2017/18.

Trainer Alen Velcic, gebürtiger Villinger und ehemaliger Basketball-Bundesligaspieler, arbeitet seit über 20 Jahren daran, seine Mannschaft weit nach vorn zu bringen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
wiha Panthers Jagd auf den perfekten Dezember
Schwenninger Basketballer empfangen am Mittwoch Gladiators Trier. Ivan Mikulic muss sich aus dem Tief arbeiten
In einem aktuell starken Panthers-Team gibt es mit Ivan Mikulic (am Ball) noch ein Sorgenkind. Der kroatische Neuzugang läuft bislang noch seiner Form hinterher.
2020 Corona prägt das Schwarzwälder Sportjahr
Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Trotz vieler Absagen gab es einige Highlights
Der Furtwanger Dominik Koepfer kann sich ab Montag wieder auf Tennisturniere konzentrieren. Dafür musste er die vergangenen zwei Wochen im australischen Melbourne in Quarantäne verbringen.
wiha Panthers Ein Sieg der Einzelkönner
Schwenninger Basketballer trotz Heimsieg nicht zufrieden. Nate Britt übernimmt Verantwortung
Nate Britt war beim Panthers-Sieg gegen Tübingen einer von drei herausragenden Spielern bei den Schwenningern.
Basketball Wiha Panthers gewinnen Overtime-Krimi gegen die Tigers Tübingen
Schwenninger Basketballer setzen sich im Lokalderby nach Verlängerung mit 99:90 durch. Der überragende Nate Britt hatte großen Anteil daran
Nate Britt (rechts) ist der beste Punktesammler der wiha Panthers. Er trug mit dazu bei, dass die Schwenninger die Playoffs erreicht haben.
Basketball wiha Panthers wollen Sieg statt Spektakel
Schwenninger Basketballer empfangen Tigers Tübingen. Team von Trainer Alen Velcic peilt dritten Erfolg in Serie an
Hallo Jungs, hört mal alle her! Panthers-Trainer Alen Velcic (rechts) hat einen Plan, wie die Tigers Tübingen zu schlagen sind. Bild: direvi
Basketball Aleksandar Nadjfeji – Lehrling mit Promi-Faktor
Ehemaliger Bundesliga-Star bereichert die Wiha Panthers. Alen Velcic hat einen Plan mit dem Co-Trainer
Er war in seiner aktiven Zeit einer der legendärsten Spieler in der Basketball-Bundesliga. Aleksandar Nadjfeji, Co-Trainer bei den Wiha Panthers.
wiha Panthers Jonas Niedermanner beschenkt sich selbst
Schwenninger Basketballer bewerten Sieg in Hagen sachlich. Am Samstag Heimspiel gegen Tigers Tübingen
Machte an seinem 24. Geburtstag ein starkes Spiel: Jonas Niedermanner
Basketball Wiha Panthers feiern Kantersieg bei Phoenix Hagen
Schwenninger Basketballer setzen sich nach einem kuriosen Spielverlauf mit 84:54 durch und fahren den zweiten Auswärtssieg in Folge ein
Rytis Pipiras bot mit sieben Punkten und sechs Rebounds eine ordentliche Vorstellung beim Ausäwrtssieg der wiha Panthers in Hagen.
Basketball wiha Panthers zu Gast bei der Wundertüte
  • Schwenninger Basketballer spielen bei Phoenix Hagen
  • Kommender Gegner schwer einzuschätzen
Tut alles, um seine Mannschaft in schwierigen Zeiten bei Laune zu halten: Panthers-Kapitän Kosta Karamatskos. Bild: direvi
Basketball „In der Mannschaft ist etwas passiert“ – Panthers Trainer Alen Velcic sehr zufrieden
Schwenninger Basketballer erfüllen das Ideal ihres Coaches. Lars Lagerpusch geht. Grant Teichmann bleibt
Der Vertrag von Panthers-Spieler Grant Teichmann (am Ball) wurde bis zum Saisonende verlängert.
Basketball Starke wiha Panthers setzen sich in Kirchheim durch
Schwenninger Basketballer zeigen eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zu den Vorwochen und besiegen die Kirchheim Knights klar mit 85:73
Chris Frazier (14 Punkte) und die wiha Panthers Schwenningen verloren in Rostock knapp.
wiha Panthers Vier Chancen in der Fremde
Wiha Panthers bei Kirchheim Knights zu Gast. Vier machbare Auswärtsspiele in Serie
Panthers-Kapitän Kosta Karamatskos hat eine schwierige Saison hinter sich. Bild: Sauter
wiha Panthers Scharfschütze in der Probezeit
Die Neuzugänge der wiha Panthers: Grant Teichmann hofft auf eine Vertragsverlängerung.
Grant Teichmann (am Ball) will sich bei den wiha Panthers mit guten Leistungen empfehlen, damit sein bisheriger Zwei-Monats-Vertrag verlängert wird.
Basketball Wiha Panthers gegen Science City Jena in Hälfte zwei chancenlos
Schwenninger Basketballer unterliegen dem Spitzenteam deutlich mit . Offensive stottert nach der Pause gewaltig
Shaun Willett (am Ball) war mit 22 Punkten wieder einmal bester Schwenninger Scorer, konnte die Niederlage der wiha Panthers gegen Dennis Nawrocki (rechts) und den Titelkandidaten Science City Jena jedoch nicht verhindern.
Basketball Ein Spitzenteam als Gradmesser für die wiha Panthers
Schwenninger Basketballer empfangen Science City Jena. Gäste sind als Titelaspirant klarer Favorit
Nur Zuschauer: Auch beim Spiel gegen seine Ex-Kollegen aus Jena fehlt Lars Lagerpusch. Sein Debüt für die wiha Panthers verschiebt sich weiterhin, da sich die Reha nach einer Knie-OP unerwartet in die Länge zieht. Bild: Maurice Sauter
Basketball ProA führt Testpflicht ein
Spieler, Trainer und Schiedsrichter müssen am Spieltag einen Corona-Schnelltest machen
Panthers-Spieler Rytis Pipiras und seine Schwenninger Teamkollegen müssen sich künftig vor jedem Spiel einem Corona-Schnelltest unterziehen.
wiha Panthers Das Kraftpaket wird immer stärker – Shaun Willett startet durch
Schwenninger Basketballer machen trotz Niederlage in Heidelberg Fortschritte. Am Samstag Heimspiel gegen Science City Jena
Tischtuch zerschnitten: Panthers-Trainer Alen Velcic mag Schwenningens Topscorer Shaun Willett (rechts) nicht mehr in seinem Team haben.
Basketball Aufholjagd der wiha Panthers wird nicht belohnt
Schwenninger Basketballer kämpfen sich nach desolater erster Hälfte zurück, unterliegen den MLP Academics Heidelberg aber dennoch mit 83:90
Schwenningens Rytis Pipiras (am Ball) versucht, im Zweikampf mit Armin Trtovac zum Korbleger zu kommen. Der Litauer konnte mit sechs Punkten die Niederlage der wiha Panthers in Heidelberg nicht verhindern.
Wiha Panthers Hauptberuflich Spielverderber
Die Neuzugänge der Wiha Panthers: Kevin Bryant ist ein Albtraum für seine Gegenspieler
Kevin Bryant könnte beim Gastspiel der Wiha Panthers in Nürnberg die Flügelposition einnehmen.
wiha Panthers Lackmustest für die Panthers-Defensive
Schwenninger Basketballer gastieren am heutigen Samstag in Heidelberg. Gastgeber haben bislang beste Offensive der Liga
Panthers-Trainer Alen Velcic war zuletzt wieder guter Dinge. Er weiß allerdings auch, dass auf seine Mannschaft in Heidelberg eine hohe Hürde wartet.