Thema & Hintergründe

Wiha Panthers Schwenningen

Zeigte in seinem Debüt für die Panthers eine ganz starke erste und eine ordentliche zweite Hälfte: Point Guard David Cohn (am Ball), hier gegen Ethan Alvano.

Aktuelle News und Hintergründe zu den Wiha Panthers Schwenningen.

In den vergangenen Jahren haben sich die Panthers aus Schwenningen im deutschen Basketball einen Namen gemacht.

Seit der Saison 2019/20 spielt die Mannschaft in der 2. Bundesliga ProA.

Zu den bisher größten Erfolgen der Basketballer zählen die drei Meistertitel in der ersten Regionalliga. Diese holten sie sich 2009/10, 2016/17 sowie in der Saison 2017/18.

Trainer Alen Velcic, gebürtiger Villinger und ehemaliger Basketball-Bundesligaspieler, arbeitet seit über 20 Jahren daran, seine Mannschaft weit nach vorn zu bringen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Basketball Wiha Panthers besiegen MLP Academics Heidelberg deutlich
Dank der guten Abschnitte zwei und drei setzen sich die Schwenninger Basketballer gegen das ProA-Topteam verdient mit 82:67 durch
Jonas Niedermanner (am Ball) dreht sich in dieser Szene um Heidelbergs Point Guard Saeed Nelson. Wenig später musste der Schwenninger Flügelspieler verletzt raus.
Basketball Die Rückkehr des Verflossenen – wiha Panthers treffen auf Shaun Willett
Schwenninger Basketballer empfangen am Samstag MLP Academics Heidelberg. Rückkehr von Shaun Willett steht im Blickpunkt des Spiels
Wiedersehen macht Freude: Shaun Willett (am Ball) trifft am Samstag mit Heidelberg auf seine ehemaligen Panthers-Kollegen. Bild: Maurice Sauter
Basketball Panthers lassen es Dreier regnen
Schwenninger Basketballer besiegen Nürnberg Falcons mit 89:78 Punkten. 14 Dreier waren der Schlüssel zum Erfolg
Nate Britt (am Ball) war von seinen Nürnberger Gegenspielern nur schwer zu stoppen. Er trug mit 18 Punkten dazu bei, dass die Panthers einen weiteren Schritt in Richtung Playoffs machten. Bild: Sauter
Wild WIngs Mit breiter Brust und Daniel Weiß
Schwenningen gastiert am Donnerstag in München. Patrik Cerveny steht zwischen den Pfosten
Torhüter Patrik Cerveny bestreitet am Donnerstag in München sein zweites DEL-Spiel für die Wild Wings.
Wiha Panthers Großer Respekt vor dem Schlusslicht
Schwenninger Basketballer empfangen Nürnberg Falcons. Gegner durch Zwangspausen stark geschwächt
Chris Frazier steckt derzeit im Wurf-Tief. Das will er gegen Nürnberg beenden.
Basketball Warum der Sieg der wiha Panthers ein Fingerzeig in Richtung Playoffs war
Die Schwenninger Basketballer klettern in der Tabelle nach oben. Für Trainer Alen Velcic ist Rang acht so gut wie sicher.
Blieb als Panthers-Spielmacher gegen Heidelberg blass: Ivan Mikulic.
Basketball Wiha Panthers fahren umkämpften Arbeitssieg bei den Gladiators Trier ein
Schwenninger Basketballer gewinnen in der Moselstadt trotz schlechter Rebound-Bilanz verdient mit 77:65 und fahren wichtige Punkte im Playoff-Rennen ein
Schwenningens Point Guard Nate Britt hatte mit einer starken zweiten Hälfte großen Anteil am Auswärtssieg der wiha Panthers in Trier.
Basketball Frust überschattet Leistung der wiha Panthers in Jena
  • Schwenninger Basketballer hadern mit Niederlage nach Verlängerung
  • Liga-Chef Krings lobt die Vereine
Haderte mit der Wurfausbeute aus kurzer Distanz: Trainer Alen Velcic.
Basketball Wiha Panthers verlieren Overtime-Krimi bei Science City Jena
Schwenninger Basketballer verlangen dem Spitzenteam alles ab, unterliegen aber unglücklich mit 93:95. Courtney Stockard überragt mit 31 Zählern
Schwenningens Rytis Pipiras (rechts) steigt gegen Jenas Julius Wolf zum Sprungwurf nach oben. Der Litauer bot mit sechs Zählern eine unauffällige Leistung.
Basketball Wiha Panthers bereit für das Spitzenteam
Schwenninger Basketaller bestechen in der Defensive. Am Samstag bei Science City Jena gefordert
Robin Jorch (am Ball) zeigt derzeit aufsteigende Form. Der Center wird wieder zu einem wichtigen Faktor bei den Panthers.
Basketball Wiha Panthers ringen Ehingen nieder
Schwenninger haben mit dem Liga-Schlusslicht eine Menge Mühe, setzen sich aber mit 79:73 durch
Panthers-Spieler Rytis Pipiras war beim Heimsieg gegen Ehingen mit 13 Punkten einer der beiden Topscorer im Schwenninger Team. Bild: Maurice Sauter
Basketball „Das ist ein Pflichtsieg“ – Wiha Panthers erwarten Schlusslicht Ehingen
Schwenninger Basketballer bestreiten am Mittwoch ihr nächstes Heimspiel
Wieder an Bord: Jonas Niedermanner wurde bei den Panthers zuletzt schmerzlich vermisst, kann aber am Samstag in Bremerhaven wieder auflaufen. Bild: Sauter
Basketball Courtney Stockard führt wiha Panthers Schwenningen zum Sieg bei den Artland Dragons
Der Neuzugang erzielt beim 78:71-Erfolg der Schwenninger in Quakenbrück 22 Zähler. Die Gastgeber helfen mit 28 Ballverlusten tatkräftig mit
Courtney Stockard bot in seinem zweiten Spiel für die wiha Panthers Schwenningen mit 22 Zählern eine starke Leistung.
Basketball Erste Chance zur Revanche für Wiha Panthers
Schwenninger Basketballer bei Artland Dragons zu Gast. Neuzugang Stockard kommt besser in Tritt
Panthers-Neuzugang Courtney Stockard spielte gegen Rostock noch unauffällig. Allerdings machte er in der Trainingswoche große Fortschritte.
Wiha Panthers Mit erhobenem Haupt und Zuversicht
Trotz Niederlage kein Frust bei den Panthers. Finanzielle Lage entspannt sich ein wenig
Robin Jorch (am Ball) zeigte gegen Rostock seine bislang beste Saisonleistung.
Basketball Knappe Niederlage der wiha Panthers gegen die Rostock Seawolves
Starke Schwenninger Basketballer begegnen dem Spitzenreiter auf Augenhöhe, unterliegen letztlich aber knapp mit 78:85
Einer gegen alle: Schwenningens Point Guard Nate Britt (am Ball) war mit 23 Punkten Topscorer seiner Mannschaft.
Wiha Panthers Neuzugang als Überraschungseffekt
Schwenninger Basketballer empfangen Rostock Seawolves. Duell mit dem „besten Spieler der Liga“
Panthers-Trainer Alen Velcic sieht seine Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Rostock keinesfalls chancenlos.
wiha Panthers Mit Geduld gegen geschwächte Falken
  • Wiha Panthers gastieren bei Nürnberg Falcons.
  • Mehrere personelle Alternativen zu Willett.
Kevin Bryant könnte beim Gastspiel der Wiha Panthers in Nürnberg die Flügelposition einnehmen.
Basketball „Ich dulde keine Egozentriker.“ Panthers-Trainer Alen Velcic erklärt Trennung von Shaun Willett
Mehrere Eskapaden des Schwenninger Topscorers sollen Fass zum Überlaufen gebracht haben
Tischtuch zerschnitten: Panthers-Trainer Alen Velcic mag Schwenningens Topscorer Shaun Willett (rechts) nicht mehr in seinem Team haben.
Basketball Wiha Panthers auf der Suche nach Erklärungen
Schwenninger Basketballer hadern mit Leistungseinbruch gegen Trier. Shaun Willett entdeckt den Dreier
So schnell kann‘s gehen: Zwei Tage nach der Niederlage gegen Trier trennten sich die Wiha Panthers von Topscorer Shaun Willett (am Ball). Bild: Maurice Sauter
wiha Panthers Zehntelsekunden fehlen zur Verlängerung
Schwenninger Basketballer verlieren gegen Gladiators Trier nach schwacher zweiter Hälfte mit 72:74
Rytis Pipiras auf dem Weg zum Korb. Pipiras war mit 15 Punkten der erfolgreichste Schütze der Panthers gegen Trier. Doch auch er konnte die Schwenninger Heimniederlage nicht verhindern.