Thema & Hintergründe

Weilersbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Weilersbach.

Der Ort wurde 764 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnt.

Im Jahr 1834 ereignete sich ein großer Dorfbrand, dessen Auswirkungen bis heute spürbar sind. Beispielsweise haben einige Fastnachtszünfte ihre Wurzeln in der Brandkatastrophe.

1975 wurde die Ortschaft in die Doppelstadt Villingen-Schwenningen eingemeindet.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Villingen-Schwenningen Einbrecher kommen am helllichten Tag
Einbrecher drangen am Dienstag zwischen 13 und 15 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Weckentalstraße in Weilersbach ein.
Villingen-Schwenningen Handwerker im Kreis arbeiten trotz Corona weiter
  • Regionale Betriebe gehen in der Krise ganz verschiedene Wege
  • Von Arbeit wie sonst bis zum Schichtbetrieb reicht das Spektrum im Schwarzwald-Baar-Kreis
Trotz Corona geht die Arbeit für viele Handwerker im Schwarzwald-Baar-Kreis weiter. Aber auch hier sind die Auswirkungen zu spüren.
Villingen-Schwenningen Sturm stresst den Forst und die Feuerwehr
Weitere Schäden im bereits angeschlagenen Stadtwald von Villingen-Schwenningen. Förster sind zunehmend in Sorge. Mehrfachbelastung für die Feuerwehr durch Brand und umstürzende Bäume
Das Sturmtief „Bianca“ verursachte weitere Schäden im ohnehin schon angeschlagenen Stadtwald.
Villingen-Schwenningen Die Villinger Fasnetstüble an den hohen Tagen
Die närrische Besenwirtschaften sind ab Mittwoch oder Donnerstag am Start. Die Katzenmusik ist mit ihrem neuen Vereinsdomizil am Spitalgarten nach Jahren der Abstinenz wieder mit einem Stüble dabei
Das Schanzel-Stüble öffnet in der Bickenstraße 4.