Thema & Hintergründe

Weihnachtsmarkt Konstanz

Aktuelle News zum Thema Weihnachtsmarkt Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Weihnachtsmarkt Konstanz.
Neueste Artikel
Mit verstärkten Kontrollen zu einer sicheren Fasnacht
Ob uniformiert oder zivil: Polizei will mit großer Präsenz dafür sorgen, dass die fünfte Jahreszeit zu einem reinen Vergnügen wird. Hier gibt's Tipps, falls es doch brenzlig werden sollte
In früheren Jahren waren Straßenzüge, vor allem die Marktstätte, alljährlich von Glassplittern übersät. <em>Archivbild: Oliver Hanser</em>
Konstanz Weihnachtsmarkt-Vergabe lässt Gefühle hochkochen
Soll der bisherige Organisator Heinrich Stracke wieder den Zuschlag für den Weihnachtsmarkt erhalten? Oder muss endlich frischer Wind her? Auf SÜDKURIER Online tauschen sich Kommentatoren dazu lebhaft aus.
Der Konstanzer Weihnachtsmarkt ist die erste Großveranstaltung, die einem wettbewerblichen Verfahren unterzogen wird.
Konstanz Mehr Schutz für den Konstanzer Weihnachtsmarkt
Nach dem Berliner Anschlag verstärkt die Polizei ihre Einsatzkräfte am Konstanzer Weihnachtsmarkt. Querstehende Polizeiautos sollen Barrieren zum Schutz der Besucher bilden. Das Bürgeramt lässt die Sicherheitspläne überprüfen.
Auch nach der Mordfahrt auf dem Berliner Weihnachtsmarkt hatten viele gestern keine Bedenken, den Budenzauber in Konstanz zu besuchen. Die Passanten blieben gelassen, als sich ein Geldtransporter auf Dienstfahrt durch die Menge quetschte. Bild: Claudia Rindt
Konstanz Nightfever-Abend: "Viele lassen sich sehr gerne einladen"
Die Dreifaltigkeitskirche in Konstanz öffnete wieder ihre Pforten für Nightfever, einen offenen Gebetsabend bei Kerzenschein und Musik. Tobias Höppel (24) und Monika Barget (34) sind Teil des Teams, das den Nightfever-Abend organisiert hat.
Villingen-Schwenningen Stadt Villingen-Schwenningen will die Weihnachtsmärkte weiterhin bezuschussen
Die Südwestmesse-Ausstellungs-GmbH (SMA) wird für die Ausrichtung der Weihnachtsmärkte in Villingen und in Schwenningen in den nächsten fünf Jahren weiterhin einen Zuschuss der Stadt von jährlich 30 000 Euro erhalten. Dies empfahl der Verwaltungsausschuss am Mittwoch.
Stockach Wahlwieser Weihnachtsmarkt wird immer beliebter
Der Weihnachtsmarkt in Wahlwies wird zum Erfolgsmodell. Der frühe Termin hat sich bewährt, und mittlerweile gibt es mehr Stand-Interessenten als untergebracht werden können.
Viele Besucher genießen jedes Jahr die gemütliche Stimmung auf dem Wahlwieser Weihnachtsmarkt. Hier wird nur Selbstproduziertes angeboten. Archivbild: Claudia Ladwig
Konstanz Neue Hotspots in der Altstadt: Das KonstanzWLAN wird ausgebaut
Im November erweitern die Stadtwerke Konstanz das WLAN-Netz. Vor dem Lago und auf dem Bodanplatz folgen die nächsten freien Internetzugänge. Für den sicheren Umgang mit dem öffentlichen Netz ist jeder Nutzer selbst verantwortlich.
Mitten auf der Marktstätte ins Internet: Das ist mit dem KonstanzWLAN auch ohne mobiles Netz möglich. Jeder Nutzer bestätigt aber mit den Geschäftsbedingungen auch die eigene Verantwortlichkeit für den sicheren Umgang.
Salem Vielseitig in Kunst und Handwerk
Die künstlerische Begabung wird Ludwig Schlecht in die Wiege gelegt. Lange Zeit sind Kunst und Handwerk auch Ausgleich zum anstrengenden Berufsleben.
Nicht nur an der Staffelei, auch in seiner gut ausgestatteten Kunstwerkstatt ist Ludwig Schlecht oft kreativ tätig.
Meinung Ein Neubeginn tut den Freien Wählern gut
Wenn sie in Konstanz wieder zu alter Stärke auflaufen wollen, brauchen die Freien Wähler überzeugendes Personal. Man wird den neuen Vorsitzenden Heinrich Stracke daran messen, ob er interessante Mitstreiter gewinnen kann.
Konstanz Konstanz muss womöglich europaweit nach Weihnachtsmarkt-Betreiber suchen
Die Stadtverwaltung hat bisher freihändig Genehmigungen für Veranstaltungen wie den Weihnachtsmarkt und das Seenachtsfest vergeben. Jetzt ist die Stadt jedoch verpflichtet, Großveranstaltungen bei mehreren Interessenten in einem Wettbewerb, unter Umständen EU-weit, auszuschreiben.
Der Konstanzer Weihnachtsmarkt ist die erste Großveranstaltung, die einem wettbewerblichen Verfahren unterzogen wird.