Thema & Hintergründe

Wallbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Wallbach.

Wallbach ist einer der drei Stadtteile von Bad Säckingen und liegt ungefähr zwei Kilometer westlich.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen-Wallbach Das Projekt Verkehrsübungsplatz in Wallbach findet einen erfreulichen Abschluss
Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen übergibt der Verkehrswacht fünf Räder, finanziert aus übrig gebliebenen Spenden für das Dach des Übungsplatzes zur Radfahrausbildung der Grundschüler von 19 Schulen im westlichen Kreis Waldshut.
Die Schüler der Anton-Leo-Schule in Bad Säckingen kamen als erstes in den Genuss der neuen Räder, die Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen (hinten, rechts) der Kreisverkehrswacht, vertreten durch Otto Thoma (hinten links), übergeben hat.
Bad Säckingen Zwei Leichtverletzte bei Kollision zweier Autos
Zu einem Unfall kam es am Donnerstag in Bad Säckingen an der Einfahrt Im Grütt/Wallbacher Straße. Die beiden Autofahrer verletzten sich leicht und kamen ins Krankenhaus.
Zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto am Montag in der Schmittenau sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild).
Bad Säckingen Schwerer Verkehrsunfall bei Wallbach – B 34 komplett gesperrt – 66-jähriger Autofahrer stirbt an Unfallstelle
Am Donnerstagmittag kollidierten in Höhe Wallbach ein Sattelzug und ein Auto miteinander. Es gibt mehrere Verletzte. Die B 34 ist komplett gesperrt. Es kommt zu starken Verkehrsbehinderungen.
Zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto am Montag in der Schmittenau sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild).
Bad Säckingen Wallbach geht mit einer Geschwindigkeitsmesstafel gegen Raser vor
Der Ortschaftsrat Wallbach hat eine Verkehrsmesstafel gekauft, die Technischen Dienste wechseln regelmäßig den Standort und werten die Daten aus und das Ordnungsamt verhängt Bußgelder.
Beim Anbringen der Geschwindigkeitsmesstafel: Katja Meroth, Ortsvorsteher Fred Thelen (vorn, rechts) und Norbert Lüthe vom Technischen Dienst.
Wehr IG fordert mehr Engagement in Brennet
Interessengemeinschaft fürchtet um Bedeutungsverlust des Bahnhalts, wenn Passagierzahlen zurückgehen sollten.
Neue Züge, alter Bahnhof: Die IG Bahnhof Brennet legt Wert darauf, dass die Hochrheinstrecke gegenüber einer möglichen Reaktivierung der Wehratalbahn Priorität genießen müsse. Bild: Justus Obermeyer
Wehr B34: Kein Herz für Fahrradfahrer
Durch Sperrung der Wehrabrücke müssen Radfahrer auf die B34 ausweichen. Das Landratsamt lehnt Warnschilder ab.
Für Fahrradfahrer kein Zuckerschlecken: Die Bundesstraße 34. Bild: Juliane Schlichter
Bad Säckingen Maria 2.0: Reformbewegung schlägt sieben Thesen an das Portal des Bad Säckinger Münsters
Bundesweite Protestaktion im Vorfeld der Bischofsvollversammlung ist auch am Hochrhein aktiv
Christine Wurche, Waltraud Wunderle und Andrea Koubik (von links) beim Thesenanschlag am Münsterportal. Bild: Michael Gottstein
Bad Säckingen Corona-Impfstoffe und Medikamente sicher gekühlt ans Ziel: Global Cold Chain Solutions GmbH macht es möglich
  • Transportverpackungen für Corona-Impfstoffe
  • Neue Firma in Wallbach bietet Lösungen an
  • Geschäftsführer mit Erfahrung im Medizinbereich
Zur Herstellung von Verpackungen für Temperatur empfindliche Produkte, hat Michael Brielmann als Geschäftsführer (rechts im Bild), die Firma Clobal Cold Chain Solutions GmbH (GCCS), in der Rheinvogtstraße 17 in Bad Säckingen-Wallbach gegründet. Beim Aufbau der Produktion unterstützt ihn Brenton Cole, Global Operation Manager der GCCS Pty Ltd. (links im Bild) in den ersten Monaten. Wie im Bild zu sehen, wird die Verpackung und die Anzahl der notwendigen Kälteakkus an die spezifischen Anforderungen des Produkts und des Transportwegs angepasst.
Visual Story So schön war der Wiibertag 2020: Ein Rückblick in Bildern und Videos
„Die Wiiber sind los“ würde man eigentlich heute sagen – doch leider bleiben die selbst gestalteten Hüte und die flauschigen Federboas samt Besitzerinnen heute leider zuhause. Wir schwelgen dennoch in Erinnerungen und zeigen Ihnen wie schön der Wiibertag 2020 in Bad Säckingen war.
Bad Säckingen Die Elektro-Mobilität kommt in der Region nur schleppend voran
Die Zahl der Ladestationen für Elektrofahrzeuge im Kreis wächst beständig, die Anzahl an zugelassenen E-Mobilen hinken den vorhandenen öffentlichen Ladekapazitäten allerdings noch gewaltig hinterher. Trotz Förderung seitens der Bundesregierung beim Kauf ist hier noch viel Luft nach oben.
Eine starke Ladesäule mit 150 kW Leistung steht beim Toom-Markt in Bad Säckingen.  Die Anzahl der Elektro-Fahrzeuge und  Ladestationen wächst ständig, aber bislang ungleichmäßig.
Hochrhein Deutsche Bahn setzt ab Dezember Doppelstockzüge auf der Hochrheinstrecke ein
Die Zahl der Zugverspätungen und Ausfälle am Hochrhein sei weiterhin zu hoch, erklärte Uwe Lahl vom Verkehrsministerium in Stuttgart beim jüngsten Schienengipfel. Doppelstockzüge auf der Strecke zwischen Basel und Friedrichshafen sollen ab Dezember Verbesserungen bringen. Unterdessen wurde das Planfeststellungsverfahren für die Elektrifizierung der Hochrheinstrecke eingeleitet.
Doppelstockzüge wie hier auf der Strecke von Konstanz nach Stuttgart verkehren ab Dezember auch am Hochrhein.
Bad Säckingen Jubilar mit einem Händchen fürs Kartenspiel
Lothar Jarschel aus Bad Säckingen wird am Mittwoch, 27. Januar, 85 Jahre. Der Jubilar ist begeisterter Skat-Spieler und ein großer Vogelliebhaber
85. Geburtstag feiert Lothar Jarschel.
Bad Säckingen Einsatzkräfte finden verschwundene Frau nach stundenlanger nächtlicher Suche
Eine großangelegte Suchaktion nach einer 80-Jährigen hat in der Nacht auf Samstag in Bad Säckingen ein glückliches Ende gefunden. Mehr als drei Stunden lang suchten Einsatzkräfte nach der Frau
Zur Suche einer vermissten Person sammelten sich die Feuerwehrleut am Gerätehaus in Obersäckingen.
Wallbach Schüler der Grundschule Wallbach laufen in ihrer Freizeit für Nico aus Mauchen
Ein Artikel im SÜDKURIER über den elf Jahre alten Nico Griesser hat die Schüler der Grundschule Wallbach zu einem Spendenlauf in der Adventszeit veranlasst. Insgesamt 1030 Euro kamen so zusammen.
Die Schüler der Grundschule Wallbach (Jan Kuny) haben in ihrer einen Spendenlauf durchgeführt.
Visual Story Wassersport im Winter auf dem Rhein: Diese Stand Up Paddlerin gibt Einblick in ihren Sport
Tanja Ecker aus Wehr geht regelmäßig mit Board und Paddel auf den Rhein. Sie ist Deutsche Meisterin und zu jeder Jahreszeit aktiv. Wir waren bei einer Trainingseinheit dabei und haben die Eindrücke in Bild und Videos festgehalten.
Tanja Ecker auf ihrem Stand Up Paddle Board auf dem Rhein bei Brennet. Hier trainiert sie regelmäßig und das bei fast jedem Wetter. Ihre liebste Übungsstrecke: Von Brennet nach Schwörstadt und wieder zurück.
Bad Säckingen Rätsel um 400 Jahre alten Grenzstein
Der bemerkenswerte Stein am Katzenmoos geht vermutlich auf Holzexporte nach Basel zurück.
Der einzigartige Markstein aus dem Jahr 1620 befindet sich am Katzenmoos. Er trennte das Baselhölzle-Grundstück vom Stadtwald-Areal und ist noch heute ein gültiges Grenzzeichen im Liegenschaftskataster.
Bad Säckingen-Wallbach Rückblick und Ausblick auf das Jahr in Wallbach hielt Ortsvorsteher Fred Thelen
Ortsvorsteher Fred Thelen fasst die Aktivitäten im Bad Säckinger Ortsteil Wallbach 2020 zusammen und kündigt bereits Geplantes beziehungsweise Aufgeschobenes für 2021 an.
Bad Säckingen Der Andrang bei der Schnelltest-Aktion in Wallbach bleibt aus
Drei Stunden lang bot das DRK Bad Säckingen gestern in der Flößerhalle an, einen kostenlosen Covid19-Schnelltest machen lassen. Die Möglichkeit einer Momentaufnahme für die Weihnachtstage nahmen nur 340 Personen wahr – drei Getestete müssen die Feiertage nun in Quarantäne verbringen.
Testen: Conny Maier aus Bad Säckingen möchte an Weihnachten die Familie besuchen und lässt darum den unangenehmen Abstrich von einem der insgesamt 25 DRK-Helfer durchführen.
Hochrhein „Ich bin so unendlich froh, dass ich noch da bin“: Rebecca Kranich darf nach ihrer Leukämieerkrankung Weihnachten mit ihrer kleinen Tochter feiern
Nur dank einer Stammzellspende überlebte die junge Mutter den Blutkrebs. Ein Jahr nach der Transplantation spricht sie über den Kampf gegen die tückische Krankheit und warum sie den Menschen am Hochrhein besonders dankbar ist. Eine Geschichte, die Mut macht.
Ein Jahr nach der Stammzell-Transplantation: Rebecca Kranich ist überglücklich, ihre kleine Tochter in die Arme schließen zu können.
Kreis Walsdhut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 22. Dezember auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sinkt wieder. Auch heute werden weitere Covid-19-Todesfälle gemeldet. Ein Blick auf die Zahlen von Dienstag, 22. Dezember 2020.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Waldshut sinkt am Dienstag, 22. Dezember, auf 505.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (15): Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 24. November bis 18. Dezember
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist weiter auf hohem Niveau. Die Gesundheitsämter melden immer mehr Todesfälle und die Landkreise reagieren auf die hohen Inzidenz-Werte.
Maskenpflicht gilt nun auch auf den Parkplätzen der Supermärkte und Discounter in der Region, wie hier in Wehr.
Bad Säckingen Flexibles Messgerät: Wallbach erhält Geschwindigkeitstafel
Wallbach erhält im Januar eine 2224 Euro teure Geschwindigkeitstafel. Sie soll erstmal in der Hauptstraße aufgestellt werden.
Waldshut-Tiengen Kostenlose Corona-Schnelltests in Tiengen und Bad Säckingen: Das müssen Interessierte jetzt wissen
Am Mittwoch, 23. Dezember, werden in der Flößerhalle in Wallbach und der Stadthalle in Tiengen zwei Stunden kostenlose Corona-Schnelltests angeboten. Eine Anmeldung ist nicht möglich, getestet werden nur Personen, die keine Symptome haben. Vier Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Kostenlose Corona-Schnelltests gibt es am Mittwoch, 23. Dezember, in einem Zeitraum von zwei Stunden in Bad Säckingen und Tiengen. Das Bild zeigt einen Corona-Schnelltest in den Kliniken des Landkreises Lörrach.