Thema & Hintergründe

Volker Frede

Aktuelle News zum Thema Volker Frede: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Volker Frede.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Hagnau Grünes Licht für Hagnauer Gewerbegebiet
Nach zwei Jahren und vielen Gutachten ist das Bebauungsplanverfahren nun endlich abgeschlossen. Es kann losgehen mit dem Gewerbegebiet „Langbrühl Ost“.
Dringend benötigen einige Firmen in Hagnau Gewerbefläche, allen voran die Firma ACD, Nun kann das neue Hagnauer Gewerbegebiet „Langenbrühl Ost“ endlich in Angriff genommen werden. Entstehen wird es direkt gegenüber dem bestehenden „Langbrühl“, hier in Bildmitte, an der Ittendorfer Straße gelegen.
Uhldingen-Mühlhofen/Meersburg/Hagnau Bodenseegemeinden östlich von Sipplingen sperren ihre Badestellen nicht
Dass in Sipplingen der öffentliche Strand an Wochenenden von 11 bis 17 Uhr gesperrt wird, ist für die Nachbargemeinden kein Beispiel, dem sie folgen. Überlingen, Uhldingen-Mühlhofen, Meersburg und Hagnau lassen ihre Badestellen offen. Und verstärken aber die Kontrollen auch durch Sicherheitsdienste, deren Hauptaufgabe es ist, freundlich an die Vernunft zu appellieren.
Das öffentliche Bad in Unteruhldingen, das allgemein zugänglich ist und keinen Eintritt kostet, wird ebenso wenig gesperrt wie andere Badestellen entlang des Bodenseeufers bis Hagnau.
Bodenseekreis Wo kann die B-31-Trasse noch optimiert werden? Und was fordern die Gemeinden am Bodensee von den Planern? Die Antworten im Überblick
Mehrere Gemeinden entlang der Strecke haben Resolutionen zur B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad verabschiedet. Ihre Vorstellungen decken sich teilweise mit den bisherigen Plänen des Regierungspräsidiums, sie stellen aber auch deutliche Forderungen. Wir haben die Resolutionen miteinander verglichen und die Optimierungsoptionen der Planer zusammengefasst.
Die B 31- neu soll zwischen Meersburg (hier im Bild) und Immenstaad auf der Vorzugsvariante B1 realisiert werden. Mehrere Gemeinden haben zu den Plänen Resolutionen eingereicht.
Hagnau Zu viele Überschreitungen: Hagnauer Gemeinderat lehnt Gewerbehalle ab
Ein Bauantrag zur Errichtung einer Fertigungs-, Montage- und Lagerhalle und eines Betriebsleiterwohnhauses im Gewerbegebiet Langbrühl wurde mehrheitlich vom Gemeinderat abgelehnt. Das Vorhaben hätte die Baugrenzen erheblich überschritten, ebenso hätte ein festgesetztes Geh- und Fahrrecht überbaut werden müssen.
Hagnau Bürgermeister Frede: „Wir sollten besser in die Zukunft schauen“
Der Hagnauer Gemeinderat hat sich einstimmig für die Änderungen im Gemeindeverwaltungsverband Meersburg ausgesprochen. Bedauert wurden die Äußerungen aus dem Meersburger Gremium. Die Ratsmitglieder hatten in einer emotionalen Debatte vermittelt, dass man sich ausgenutzt fühlt.
Meersburg Ein Teil der Bodensee-Gemeinden sperrt das Ufer über Ostern nicht
Nach den positiven Erfahrungen am vergangenen Wochenende mit der Einhaltung der Corona-Bestimmungen entschieden sich die Stadt Meersburg und die Nachbargemeinden Uhldingen-Mühlhofen, Stetten, Hagnau und Immenstaad, über Ostern ihre Uferbereiche und Seepromenaden offen zu lassen. Sollten sich über die Feiertage dennoch zu viele Menschen am Bodenseeufer drängen, behalten sich die Gemeinden aber vor, kurzfristig Sperrungen umzusetzen.
Die beiden Molen von Unteruhldingen bleiben über Ostern zugänglich, nachdem die Spaziergänger vergangenes Wochende diszipliniert unterwegs waren. Das Gleiche gilt für die Nachbargemeinden.
Überlingen Die schönste Promenade am See: Zu! Und was meint Pino Arena?
Absperrgitter stehen seit Freitag in Überlingen zum Schutz vor Corona an der Uferpromenade. Auch Sipplingen reagiert mit einer Promenaden-Sperrung, während seeaufwärts die Gemeinden noch abwarten. Indes kritisiert Rechtsanwalt Faupel die Maßnahme als Angriff auf Grundrechte.
Pino Arena, Gastronom aus Überlingen, steht an der Absperrung zum Landungsplatz. Am Wochenende und an Ostern ist die Promenade für Passanten gesperrt, um die Gefahr einer Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
Hagnau Bilder von der Schülerbefreiung und vom Rathaussturm in Hagnau
Am Schmotzigen Dunschtig haben die Hagnauer Narren die Kinder und Schüler befreit und mit ihnen zusammen das Rathaus gestürmt. Bürgermeister Volker Frede wurde trotz seiner Verkleidung als Mozart erkannt und musste kapitulieren.