Thema & Hintergründe

VHS Kreis Konstanz

Aktuelle News zum Thema VHS Kreis Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema VHS Kreis Konstanz.
Neueste Artikel
Stockach Startschuss fürs neue VHS-Semester in Stockach
Die VHS bietet jetzt noch mehr Sprachkurse an und ganz neu ist zum Beispiel Bogenschießen in Eigeltingen. Die weitgehend kostenlose Reihe "Fit im Ehrenamt" ist stark nachgefragt.
Bogenschießen ist neu im Programm der VHS Landkreis Konstanz. Das freut alle Beteiligten (von links): Frank Weigelt (Leiter der VHS-Hauptstelle in Stockach), Rainer Stolz (Bürgermeister), Nicola Fehrling (Vorstandsmitglied der VHS) und Thomas Widinger von den Hegau Archers, der die richtige Technik zeigt.
Konstanz VHS füllt das Sommerloch
Früher hat die Volkshochschule im Landkreis Konstanz im Sommer Pause gemacht. Seit einigen Jahren bietet die Weiterbildungseinrichtung aber auch von Juni bis September ein Programm. Und das läuft gut.
Sprachen lernen im Kompakt-Rhythmus: Auch das zählt zum Sommerprogramm.
Konstanz Anregungen fürs Lernen: Volkshochschule stellt Semesterprogramm vor
Berufliche Weiterbildungen stehen bei den Nutzern hoch im Kurs und zwar am liebsten online und ohne Präsenzpflicht. Der Trend geht eindeutig hin zu individuellen Lernangeboten, berichtet Nikola Ferling, Vorsitzende der Volkshochschule Kreis Konstanz
Salvador Richter stellt einen 3 D-Drucker vor. Für Nikola Ferling, Vorsitzende der Vhs, gibt der Drucker Einblick in einen Anwendungsbereich der Digitalisierung. Bild: Claudia Wagner
Stockach Lesungen bei der VHS: Ende der Literaturreihe
Für nächste Woche kündigt die Volkshochschule Landkreis Konstanz zwei literarische Lesungen in Stockach an. Danach sollen Sachbuchautoren zum Zuge kommen. Grund ist das mangelnde Publikumsinteresse an Literatur bei der VHS.
Autor Winfried Weigelt wird in Stockach zu Gast sein...
Konstanz Kritik an Schließung des Abendgymnasiums der VHS
Die Volkshochschule Landkreis Konstanz will ihr Abendgymnasium schließen. Doch der Beschluss der VHS-Mitgliederversammlung stößt in der CDU-Kreistagsfraktion auf politischen Widerstand. Auch aus den Reihen der Lehrer kommt Kritik: "Endet der Bildungsauftrag der VHS beim Pizzabackkurs?"
Schule ist aus: Bleibt wie auf diesem Symbolbild im VHS-Abendgymnasium nur noch ein letztes Ausfegen? Der Kultur- und Schulausschuss des Landkreises sieht noch Diskussionsbedarf. <em>Bild: joserpizarro/adobe.stock.com</em>
Konstanz Aus für Abendgymnasium der VHS
Volkshochschule zieht Konsequenzen aus der schwindenden Resonanz. Die Schülerzahlen waren zuletzt stark rückläufig. Nun lässt die VHS den Betrieb auslaufen.
Tafel leer, Schule aus: Dieses Symbolbild strahlt tiste Stimmung aus, was zur Nachricht vom beschlossenen Aus der Abendrealschule durchaus passt.
Stockach VHS Stockach: Ein Bildungsherbst mit Kultur
Die Volkshochschule kündigt in ihrem Programm 184 Veranstaltungen an. Neu dabei sind Lesungen und Schmiede-Kurse. Mehrere Kurse richten sich direkt an ehrenamtlich Tätige, oft übernimmt die Stadt die Gebühr.
Nikola Ferling, Leiterin der Volkshochschule Landkreis Konstanz, auf einem Archivbild vor der Stockacher Hauptstelle der Bildungseinrichtung für Erwachsene. Vor dem Stockacher Hauptausschuss stellte sie nun die Jahrebilanz der VHS vor.
Singen VHS startet ins neue Semester
Die Volkshochschule stellt ihr Programm vor. Fast 1800 Kurse finden sich im aktuellen Portfolio. Eine Besonderheit: Die Stadt Singen fördert bestimmte Kurse für Ehrenamtliche.
Das Frühjahr/Sommer-Programm der Volkshochschule Landkreis Konstanz bietet insgesamt knapp 1800 Veranstaltungen. Hier Nikola Ferling, Dorothee Jacobs-Krahnen und Bürgermeisterin Ute Seifried (von links) bei der Vorstellung des Programms.
Konstanz Diskussion im Bodenseeforum: "Bildung hat keine Nachteile"
Nach der Eröffnung fand nun die erste Veranstaltung im Bodenseeforum statt. Wissensexperten debattierten vor 100 Zuhörern, wie Bildung Gesellschaft verändert und keine Bildung Konflikte provoziert. Vielen Ländern läuft auf dem Weg zu Bildung für alle die Zeit davon.
Bildung steht im Fokus bei der ersten Veranstaltung im Bodensee-Forum mit (von links): Ulrich Rüdiger, Rektor der Uni Konstanz, Johannes Bruggaier, SÜDKURIER-Kulturchef, und Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung. Bild: Oliver Hanser
Konstanz VHS braucht 2017 mehr Geld
Die Ausgaben der Volkshochschule wachsen. Zur Finanzierung soll nun Landkreis Konstanz tiefer in die Tasche greifen.
Singen VHS-Geldhunger in der Kritik
Der Singener Gemeinderat grollt wegen Zuschussforderung und verlangt einen Korrekturkurs für die Zukunft
Bodman-Ludwigshafen VHS bringt Senioren an den Computer
Erstmals stehen Rechner und Internet im Lehrplan der VHS Außenstelle in Bodman-Ludwigshafen. Das Kursprogramm am See-Ende ist aber auch abseits vom Digitalen umfangreich.
Zum ersten Mal vermittelt die VHS in ihrer Außenstelle Bodman-Ludwigshafen Computerwissen. Angesprochen sind mit dem Angebot User im Alter von über 60 Jahren, einen Rechner müssen sie selber mitbringen.
Kreis Konstanz SÜDKURIER-Diskussion im Bodenseeforum: Warum Bildung wichtig ist
Nur Investitionen in Bildung können die Zukunft der Menschheit sichern. Das sagt der Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz. Am Montag diskutiert Klingholz im neuen Bodenseeforum Konstanz mit Ulrich Rüdiger, den Rektor der Universität Konstanz. Die Veranstaltung moderiert SÜDKURIER-Kulturchef Johannes Bruggaier
Bevölkerungsforscher Reiner Klingholz